Das Waisenhaus der Superhelden SCP-101-DE

SCP-101-DE

Objekt Klasse: Thaumiel (Keter)

Spezielle Haltungs Prozedur:
Um SCP-101-DE wurde ein Haus gebaut welches nach Außen in die Infrastruktur der Stadt Berlin passt. Der Überwachungsraum muss jederzeit mit mindestens einer Person überwacht werden welche aktivität von SCP-101-DE unverzüglich Melden muss. Im Falle einer Aktivierung von SCP-101-DE muss ein Wissenschaftler mit Dr. der Pädagogik, sowie einer Ausbildung als Eindämmungs-Spezialist, mit der von Instanz welche von SCP-101-DE erschaffen wurde kontakt aufnehmen und schnellstmöglich das Potenzial der Instanz und bei Möglichkeit sich bereits mit Notizen einfachere Haltung Prozeduren ausdenken bis eine dauerhafte Eindämmung durchführbar ist.

Die Instanzen von SCP-101-DE, als SCP-101-DE-A bis SCP-101-DE-F bezeichnet benötigen eigene Haltung Prozeduren und Klassen.

Beschreibung:
SCP-101-DE ist eine Tür die in einer zerstörten Wand steht, versuche die Tür während der Inaktivität von SCP-101-DE zu öffnen blieben erfolglos. Nachforschungen ergaben das an dem Ort wo SCP-101-DE steht vor der Bombardierung Berlins während des zweiten Weltkrieges ein Waisenhaus stand. In derzeit unbestimmbaren Zeitabständen öffnet sich die Tür. Der kürzeste Abstand beträgt hierbei 5 Minuten und der längste 3 Jahre. Bei Aktivierung wird eine Instanz aus der Tür mit Koffern in der Hand und einem angezogenen weißen Hemd mit Blauer Hose heraustreten. Die Instanzen von SCP-101-DE wahrieren in Alter von 7 bis 16 Jahren und Geschlecht sowie in Haar und Augenfarbe und auch Größe. Für die Beschreibung der Instanzen sehen sie die jeweiligen Haltungs Prozeduren der SCP-101-DE Instanzen. Beim Auftreten der Instanzen wurde ein intakter Flur hinter der Tür entdeckt der aber nur durch die Tür sichtbar ist, von der anderen Seite wirkt die Tür jeder zeit geschlossen.

SCP-101-DE-A:

Veraltet:
Spezielle Haltungs Prozedur:

SCP-101-DE-A wird in Standort [Zensiert] gehalten, SCP-101-DE-A ist ein 5x5m Raum mit einer Deckenhöhe von mindestens 2 Meter zuzuteilen. In dem Raum sollen auf keinen Fall Überwachungstechniken angebracht werden. In dem Raum müssten sich außerdem: Ein Schrank, mit Hemden und Jeans der Standard Kleidergrößen M-L, sowie Boxershorts, ein Bett dessen Matratze den Härtegrad 2 aufweist, sowie ein Computer, ohne Internetzugang, befinden. SCP-101-DE-A darf auf eigenes Ermessen Inhalte auf diesen Computer laden und muss, aufgrund des Mangels an Internetzugang nicht überwacht werden. Das Sicherheitspersonal von SCP-101-DE-A muss eine
SCP-101-DE-A Sicherheitsweste tragen und mit Munition deren Kugeln aus einem Gemisch von 95% Titan/ 5% Telekill-Legierung bestehen. die Waffen selber sowie die Hülsen müssen aus der gleichen zusammensetzung bestehen. Da SCP-101-DE-A nicht wirklich eingedämmt werden kann ist es SCP-101-DE-A gestattet sich frei im Standort aufzuhalten und zu bewegen. SCP-101-DE-A wird ein Pager ausgehändigt, im Falle eines Containment Breaches kann dieser Pager verwendet werden um SCP-101-DE-A schnellstmöglich davon in kenntnis zu setzten um daraufhin seine Unterstützung zu erhalten.

Nachtrag:
Auf Wunsch hin von SCP-101-DE-A wird demnächst eine obere Etage mit den gleichen Maßen und auch ohne Überwachung eingerichtet, sehen sie dazu Bauplan 101-DE-34E für genau Bauanleitungen.

Nachtrag 2
SCP-101-DE-A hat nach einem Besuch bei Dr.Bright(Träger von SCP 963) und Iris (SCP-105) gefragt. Es ist unbekannt woher SCP-101-DE-A von Dr.Bright und oder Iris weiß, der O5 Rat hält mit der Führung der Fondation Deutschland Rücksprache ob solch ein Treffen genehmigbar ist.

Spezielle Haltungs Prozedur:
Nach dem Vorfall vom [zensiert] wurden die Haltung Prozeduren von SCP-101-DE-A angepasst.

SCP-101-DE-A muss in einem Raum mit der größe 5x5x3 Meter gehalten werden. SCP-101-DE-A muss an einer Eisenplatte Edelstahlplatte mit Titan Verstärkung, mithilfe von Ketten welche aus dem gleichen Material bestehen und an die Platte geschweißt sind, angekettet sein. Von der Platte müssen zwei Identische Varianten im Raum vorhanden sein. Im Fall von Rissen in den Ketten oder Beulen in der Platte die ein Eindämmungs Risiko darstellen, muss SCP-101-DE-A mithilfe einer Standard-Betäubungsspritze für eine Stunde unschädlich gemacht werden, hierzu wird die Vorort gelagerte RD706 welche mit Pfeilen bestückt ist gegen welche SCP-101-DE-A nicht Immun ist verwendet. Während SCP-101-DE-A unschädlich ist muss SCP-101-DE-A von seiner alten Platte gelöst und an die andere angebracht werden. Sollte dies nicht durchgeführt werden können bevor SCP-101-DE-A wieder aufwacht muss Containment Breach Alarm ausgelöst werden und Prozedur "Hesekiel" ausgeführt werden bis SCP-101-DE-A sich wieder in der Eindämmung befindet. SCP-101-DE-A muss nicht gefüttert werden jeder Wunsch egal ob SCP-101-DE-A darum bittet oder ob es ein Wissenschaftler tut muss abgelehnt werden.

Beschreibung: SCP-101-DE-A ist ein Europäischer Junge im Biologischen Alter von 16, mit braunen Haaren und Locken, er ist nicht in der Lage zu altern. SCP-101-DE-A sieht für viele etwas durchtrainiert, das hab ich nicht geschrieben und kann es nicht löschen. Natürlich, ich sorg ja dafür dass das stehen bleibt. Schreibst du auch mal was? Was zum? Hallo ich bin SCP-101-DE-A. Wie hast du Zugriff auf das Dokument? Ich schreibe auf dem gleichen Stuhl und dem gleichen Computer wie du. Du nutzt deine Anormalen Fähigkeiten oder? Machst dir wohl einen Spaß draus SCP-011-DE-A zu kopieren was? Ja das find ich lustig. Las das bitte! ok…
Ok wo war ich? Er ist etwas muskulös. Verdammt LAS DAS! Nein es ist zu lustig. Gut dann schreib deinen scheiß Eintrag halt selber!

Keine Sorge ich hab den Wissenschaftler in sein Büro gebracht. Hi ich bin SCP-101-DE-A, was geht. Du erwartest jetzt sicher etwas von mir zu hören oder? Also der andere Typ hat ja schon gute Vorarbeit geleistet. Also die Foundation Deutschland hat mich hier gefunden, oder anders gesagt ich hab mich blicken lassen und mich vorerst als Keter klassifiziert, nur weil ich ein ZK-Ende der Realität Szenario auslösen könnte. Lächerlich oder? Meine besondere Fähigkeit besteht darin dass ich die 4te Dimension und das auf jede erdenkliche Art beeinflussen kann. Ab und zu muss ich deshalb Sachen für die Foundation erledigen so wie ander SCP's einfangen, oder sie wollen Test mit mir machen. Ich versuche nie irgendwen zu töten, ich bin nicht für so etwas. Ich hör auf zu schreiben sonst muss ich nur jedes mal wenn die Idioten das löschen sehr viel wiederherstellen ich hol den Doktor zurück.

Wie es scheint hat SCP-101-DE-A mich zurückgebracht. Ja SCP-101-DE-A hat recht, es kann die 4te Dimension in einzelnen Bereichen ändern, es kann die Zeit verschnellern, verlangsamen oder ganz anhalten. In neueren Test wurde gezeigt dass es Materialien und Zusammensetzungen gibt welche scheinbar die abnormalen Fähigkeiten von SCP -101-DE-A umgeht.

Beschreibung wurde wieder hergestellt nach Vollständiger Eindämmung von SCP-101-DE-A

SCP-101-DE-A ist ein europäischer Junge im biologischen Alter von 16, gibt aber an bereits [zensiert] Jahre alt zu sein, da SCP-101-DE-A die Unfähigkeit zu altern besitzt ist sein angegebenes Alter als glaubwürdig zu erachten. SCP-101-DE-A besitzt lockige Haare sowie grüne augen, er ist etwas übergewichtig und ist 1.86 groß.

SCP-101-DE-A Anormale Fähigkeiten beschränken sich auf auf die Manipulation der 4ten Dimension. SCP-101-DE-A scheint die Zeit in beliebigen Gebiet zu verschnellern, verlangsamen oder gar ganz zu stoppen. Jedoch nur in einem Umkreis von [zensiert] Metern. Jedoch scheint der Effekt seiner Fähigkeiten mit Entfernung abzunehmen, so ist die Umformung der vierten Dimension in der unmittelbaren nähe von SCP-101-DE-A so groß das einfaches Eisen in wenigen sekunden verrosten kann oder sogar sich vollständig zu Rost zersetzt. Hingegen in entfernung dies zwar beschleunigt ist aber dennoch ein paar Minuten dauert.

Test mit SCP-101-DE-A

Test SCP-101-DE-A

Die Tests 1-5 wurden mit D-5671 durchgeführt. D-5671 wurde wegen der beseitigung von Leichen in Italien für die Mafia zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. D-5671 ist aber gebürtiger Deutscher.
D-5671 erhält eine normale Handfeuerwaffe (Walter P99) sowie Munition. D-5671 wird, unter schwer bewaffneten Soldaten und Agent. D, zur Zelle von SCP-101-DE-A gebracht. D-5671 wird angewiesen an die Zellentür zu Klopfen. Die Tür wurde von SCP-101-DE-A geöffnet. SCP-101-DE-A schaut zuerst auf den Klasse D Mitarbeiter dann auf den Agenten. Agent D. weißt SCP-101-DE-A an mit zu einigen Test zu kommen (Tests 1-5)

Test SCP-101-DE-A-1
SCP-101-DE-A wird mit D-5671 allein in Test Raum-53, der leergeräumt wurde, gesperrt. D-5671 wird angewiesen auf SCP-101-DE-A zu schießen. D-5671 zögert wird dann sogar letztendlich von SCP-101-DE-A aufgefordert es zu tun, ihm könne eh nichts geschehen. Die erste Kugel verfehlt ihr Ziel und landet in der Wand. D-5671 entschuldigt sich, SCP-101-DE-A weist ihn an es nochmal zu versuchen. D-5671 zielt diesmal länger und diesmal auf den Kopf. Die Kugel bleibt vor dem Gesicht von SCP-101-DE-A stehen. Verwundert schaut D-5671 auf die Kugel und versucht diese anzufassen. SCP-101-DE-A weist ihn an das lieber nicht zu tun, macht einen Schritt zur Seite und lässt die Kugel in die Wand einschlagen.

Test SCP-101-DE-A-2
D-5671 wird ein Sturmgewehr (GSG 38) geben und gebeten nochmals auf SCP-101-DE-A zu schießen und das Magazin vollständig zu leeren. D-5671, diesmal sicherlich weniger angespannt, vermutlich aufgrund des ersten Test, entleert das vollständige Magazin. Die Kugeln bleiben wie beim ersten Test in der Luft wie im stillstand gefangen SCP-101-DE-A tritt erneut zur Seite und die Kugeln schlagen wieder in die Wand.

Test SCP-101-DE-A-3
D-5671 erhält ein neues Magazin für die Pistole, dieses ist bestückt mit drei Kugeln gemacht aus SCP-148 importiert aus Standort [zensiert] und soll erneut auf SCP-101-DE-1 schießen. Die Kugeln bleiben nicht in der Mitte stehen, SCP-101-DE-A weicht aus. Es scheint als ob es sich Teleportiert hat.

Anhang:
SCP-101-DE-A behauptet später es hätte seine Kräfte benutzt um sich "Schneller als Licht" zu bewegen.

Test SCP-101-DE-A-4
SCP-101-DE-A wird gebeten seinen Effekt auf D-5671 anzuwenden. SCP-101-DE-A führt die Handlung aus D-5671 ist nicht mehr ansprechbar und bewegt sich nicht mehr es sind keine Visuellen Vitalwerte feststellbar. SCP-101-DE-A wird gebeten den Effekt aufzuheben. Dieses geschieht und D-5671 kann sich wieder normal bewegen und sprechen, sagt aber aus nichts von dem Prozess mitbekommen zu haben.

Test SCP-101-DE-A-5
D-5671 wird mit einer Prototyp-Schutzweste mit geringen Mengen aus SCP-148 ausgerüstet, sie wurde sehr dünn gebaut um das Tragen für potenzielle reale Anwendungen so unbeschwert wie möglich zu machen. SCP-101-DE-A soll D-5671 erneut "Stoppen" Dieses mal jedoch konnte D-5671 sich weiterhin bewegen und sprechen, jedoch wurde lediglich sein Mund beim bewegen beobachtet. Nach auflösen der Anomalie war ein lautes Geräusch gehört, es wird vermutet das es Licht zwar möglich ist die Anomalien die SCP-101-DE-A auslöst zu umgehen Schallwellen aber nicht. Die Tests wurden beendet und SCP-101-DE-A wurde wieder in seine Zelle entlassen.

Umstände der Aneignung:

SCP-101-DE-A Tauchte zum ersten mal an Standort [Zensiert] auf. Standort [Zensiert] liegt in Nordrhein-Westfalen und ist als Landwirtschaftsgebiet mit [Zensiert] Hektar großen bewirteten Feldern umgeben um Verdacht abzuweisen. Standort [Zensiert] liegt hauptsächlich unterirdisch. SCP-101-DE-A fuhr in einem Geländewagen durch die Felder des Standorts. Agent B. der sich Momentan auf Patrouille durch die Felder, ebenfalls in einem Geländewagen befand, brachte SCP-101-DE-A zum anhalten.

Vom Auto Mikrophon aufgezeichnetes Gespräch Stimme von SCP-101-DE ist aufgrund seiner Entfernung verzerrt.

"Sie können hier nicht… Bist du nicht noch ein bisschen zu jung zum fahren?"

"Is. D.s ni..t di. SC.-Fou..ati..?"

Zu diesem Zeitpunkt nahm Agent B. seine Waffe in die Hand.

"Steig langsam aus dem Wagen."

"Wa. i.t da.!"

Agent B. gab an hinter sich zu gucken da SCP-101-DE-1 auf ihn zeigte. Auf seinem Beifahrer Sitz saß nun SCP-101-DE-1

"Wow und ihr sollt Topagenten sein? Hör mal ich will einfach nur mit deinen Vorgesetzten sprechen"

"Hände hinter den Kopf!"

"Jaja schon ok."

Agent B. stieg aus den Wagen und führte SCP-101-DE-A mit Handschellen in den Standort. SCP-101-DE-A wurde einem Befragungs Team übergeben.

Befragung durch Eindämmungs Team:

Agent C. : Also wie alt bist du

SCP-101-DE-A: [Zensiert]

Agent C. schaut SCP-101-DE-1 ungläubig an.

SCP-101-DE-A: Oh ja, ich altere nicht.

Agent C. : Hast du deshalb die Foundation aufgesucht?

SCP-101-DE-A: Nein nicht wirklich, ich bin hier um euch zu helfen.

Agent C. : Helfen womit?

SCP-101-DE-A: Der verhinderung eines Containment Breaches und dem daraus resultierenden XK-Ende der Welt Szenario. Es ist auch für mich ziemlich scheiße wenn die Welt unbewohnbar wird.

Agent C. : Wann entsteht ein Containment Breach nenn mir bitte das genaue Datum.

SCP-101-DE-A: Wer hat gesagt das ich das kann. Zugegeben ich kann ein paar Sekunden in die Zukunft sehen, um zum Beispiel um um Wände zu gucken oder Kugeln auszuweichen. aber ich kann nicht so viele Jahre in die Zukunft schauen.

Agent C. : Woher weißt du dann von dem Breach.

SCP-101-DE-A: Es ist nur eine Frage der Zeit bis ihr einen schlimmen fe…

Drei Sekunden nach dem Plötzlichen stop von SCP-101-DE-A wird ein Eindämmung Bruch in einem unteren Stockwerk durchgeführt von SCP-[zensiert] gemeldet.

SCP-101-DE-A verschwindet als Folge des Alarms aus dem Raum und dämmt SCP-[zensiert] mithilfe seiner Fähigkeiten sofort wieder ein.

SCP-101-DE-A: Habe ich zu viel versprochen?

Agent C. : Wir werden darüber nachdenken, bleibe bitte hier.

SCP-101-DE-A: Kein Ding.

Nach einigen Stunden kam Agent C. zurück, nach dem ersten Gespräch gab es eine Rücksprache mit der Leitung der Foundation Deutschland welche Fragen an SCP-101-DE-A noch gestellt werden sollten.

Als Agent C. den Raum wieder betrat blieb er stehen und blickte SCP-101-DE-A wieder verwirrt an. Dieser hatte, ohne des Wissen irgendeines Personals, sich einen Eimer mit Hühnerbeinen von der Fast Food Kette KFC besorgt.

Agent C. : Du solltest doch bleiben.

SCP-101-DE-A: Ich war doch nicht mal eine sekunde weg, wortwörtlich.

Agent C. : Ich hab noch ein paar fragen an dich.

SCP-101-DE-A Stellt den vor wenigen sekunden noch vollen Eimer ab, dieser war nun leer.

Agent C. : Weißt du wo die Grenzen deiner Fähigkeiten liegen?

SCP-101-DE-A: Irgendwo nach [zensiert] metern wird's schwer aber ich weiß nicht ob ich sowas wie ein limit habe, ich musste mich nie voll auspowern.

Agent C. : Woher kommst du?

SCP-101-DE-A: Groß geworden bin ich in Madam [zensiert] Waisenhaus für Talentierte Kinder.

Agent C. : Wo befindet sich das Waisenhaus?

SCP-101-DE-A: In Berlin an der [zensiert] straße, Hausnummer [zensiert]?

Agent C. wartet auf bestätigung des Standortes des Wasienhauses

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License