Wolfguy44-1

Objekt Nr.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-XXX-DE Muss in einem 2x2x2m Großen Raum gehalten werden, dessen Tür eine Katzenklappe hat. SCP-XXX-DE darf in einem gewissen Bereich des Gebäudes aufhalten und sich mit dem Personal unterhalten.

Beschreibung: SCP-XXX-DE scheint ein hochintelligentes Wesen das aus blauem, noch unbekanntem Gelee zu sein. Es besitzt keine inneren Organe ausser Lungen und Stimmbändern, jedoch Mund und Augen. Lebewesen in einem zehn Meter Radius um SCP-XXX-DE herum verspüren eine große Freude, und SCP-XXX-DE versucht sich mit dieser Person anzufreunden. Urspünglich wurde SCP-XXX-DE in Amerika gefangen, wurde dann aber auf grund von mangelnden englischkenntnissen aber perfekter Deutscher Sprache nach Deutschland Transportiert. In Amerika jedoch gab es auch ausbrüche mehrerer SCPs, unter anderem SCP-███, welches normalerweise sehr Agressiv jeglichem Leben gegenüber ist brach aus, Und wurde dann jedoch in einer seltsamen unbekannten Sprache von SCP-XXX-DE anscheinend überredet wieder in den Festhaltungsraum zu gehen und dort auf die Gefangenschaft zu warten. In Deutschland hat es sich dann mit den Forschern unterhalten und ihnen geholfen, über andere SCPs etwas herauszufinden. Dies wurde dadurch erreicht, dass SCP-XXX-DE zu den SCPs die befragt wurden gelassen wurde und sich mit ihnen anfreundete. Dann unterhielten sich die SCPs miteinander und SCP-XXX-DE fragte die Fragen die die Forscher ihm auf ein Blatt papier geschrieben haben. SCP-XXX-DE Weigert sich meist erst ein paar Minuten bevor es die Antworten sagt, da das "Nicht den Regeln der Freundschaft entspräche". Jedes Lebewesen das sich mehr als eine halbe Minute mit SCP-XXX-DE untehält verspürt den Drang, mit SCP-XXX-DE Freundschaft zu schliessen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License