Tom
Bewertung: 0+x

Objekt-Nr.: TOM-DE-J

Klassifizierung: dUmM oDer sO??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Sicherheitsmaßnahmen: haLLo

Beschreibung: hallo, mein name ist Tom. Machnmal aebr acuh Tohm. Mit einem hah. iCh WürDe miCh euCh GeRnE voRsteLlen. iCh bin mehR als 60936709276509743697E^25 JaHrE alt. ZumindeST maCht ZeIt beI mir KeineN utnERscheid, dEnn iCh bin EinE omniPotomtente Äntität. DAs saGEn zuMindEsT MaMa und pahpah. Aba leidER woLlen MahMa unD paPa mIt miR niChT sonderLiCht vIel zU tun HaBen. IhR keNt ihn VielLeichT als DenN ScHarLahcrtoen KöИick, abEr bEi mir heiszt er nru paHpah. eR iST vIel zU sEhr dAmit bescheFtigt irgeNdWelChe "LorT der FniSterNisS" Dniger zu tun, abbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer für mich haTt eR nie ZieT. DoppelPnuKt unD KlamMER zu, warTE maL…. C: sO GeHT Das Gluebe ich. Wie AuCh ImmER. Da In UnSerR FaliMie mhEr InZEst beTrieBen wRude, alz bEi eIniGen hapspurgischn DönErstien. Wisst ihr, als eine multiversale Entität, mächtiger als selbst ihr eigener Vater ist es nicht zwangsläufig Aufwendig mit einem puren Gedankengang jegliche Existenz auszulöschen. Manchmal fordert pahpah sowas von mir, allerdings finde ich das doof. Immer wieder wurde ich von meiner Falimie geärgert, ganz besonders maMa, die Papa nUr "unFrucKtpahRe KrekNuthE" nehnt. EiNer MeinEr EtwwaRs jünGeren Kosehnks [DaTeN Ge]löscHt , dehn ihr Nur ES-ZEH-PEH_sEChs ACHT Zwwi nehnt hAt Es ScHeINbAr SEhR bEi eUch GefAAleen. DaS DingeR Deh ihR SCPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP entschuldigung IcH biN beI meinEm GeDAnkEnGAng GAnTS einGeschlafen, nenNt ershEineN mir GenAuso MiT von Der Partyy Zu seine wih iHC.

Wahre Kunstwerke und Meisterwerke der Schöpfung einer Entität die ihr zu unrecht missarchtet habt. Er liebt euch und ihr… Glaubt nicht mal, dass er existiert. Als SCP-343 abgestempelt und in einen verdammten Käfig gesteckt habt ihr ihn. Ihr seid es, die die Abscheulichkeit unserer Existenz und Nichtexistenz hervorrufen. Die Dunkelheit im Außerkosmos, entstehend durch jede noch so kleine gegen eine eigens auferlegte Moral verstoßende Handlung. Kunstwerke wie SCP-173 und kein Respekt vor Senioren wie 106? Ihr seid die Verunstalteten, nicht das, was ihr vorgebt einzudämmen.

ALZo, dIesE ES-ZEH-PeH's sinD voLL kuhL unD Ich mÖchTe GesEEllscHFtTTT. Da IcH abER seHr SchüChterN biN, haTte iCh biS auF die SinTflut JegLiche NatuRkaTastroPhe der letzten 2000 JaHre verUrsaCht. DavOr war "GOhT" ArsCh geNug Das Slebst zu Tun.

IcH hAte diEse NatURkatAstroPheN gemAchT, WeIl iHc dcHachtE, das SiE wiTzig Sind. DaS siE nE anDere ArT wäRen an Die Tur zu KlopFn, abER seiTdem MeiN Schöpfen Im FerNseHen außGestRahlT wird, IsT miR daßß UnaNGeneHm.

StAHTDeßN habE icH miCh in EiN BLaTt PApIer NieDerGescHriebEN unD GehoFT, daS es JemaND fiNdeT. BiS daHin VerbriNGe icH meinE ZeiT im "OuteR reAlM oF ExIStaNSe)". SoLTe miCh jEmanD finDen, WerDe ihc miCH selBSt eindemEn, oDer VLTT. soGAr zu MeiNerm BruDer Ziehen.

Die Ausgegrenzten und Ausgeschlossenen Kreaturen der Schöpfung. Die SCP's… Missverstandene Entitäten, welche nix weiter sind als verkrüppelte Exemplare der Schöpfung.

PahPah hAt miR imMeR geSaGt iHc BiNN bESondERs. AbER

wenn ich noch einmal so wütend werde, wie das letzte mal, als mir jemand aus Spaß einen Lego Stein vor die Füße gelegt hat, werde ich alles was ihm lieb ist für eine Ewigkeit neu erschaffen und erneut umbringen. Und wo er denken würde, dass sein Leid gerade vorbei wäre reiß ich dem Wichser die Eier ab. Und meinen Vater werde ich genauso umbringen, hah, ich werde ganz einfach die Sphäre der Existenz und nicht Existenz nehmen und auf den Boden schmeißen.

mAl VoN mEinEn wÜteNDen PHasEn gaNz AbgeSEhen, In DEnen iCH laUT meINM Pahper ' AUFHÖERN WRÜDE SO ENI SCHNADE FRÜ DE FAMILY ZU SEEN UND MIEN GERHIN ANSTENDIG NTZUN WRÜDE ' gaNz AbgeSeHEn GlAubE icH dAS DasS luSTig Wird gaNZ AbGESeeSt

EnDe???????

Optionale weitere Absätze: TsChÜß

Nachtrag vom ██.██.200██: SCP-682 hielt es mit SCP-DE-TOM-J schon nach zwei Wochen nicht mehr aus und erbat Yog Sothoth darum seine Seele doch endlich zu nehmen. Durch eine nachwievor unbekannte Methode war SCP-682 nun innerhalb der nächsten 20 Sekunden gestorben, als auch verschwand von seinem jede Spur durch einen verblassungsähnlichen Prozess.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License