ThePaperMask's (und Kibanashote's) dritte Sandbox - Zinksteinshafen
Bewertung (rating): 0+x
o4.png



stufe%204%20.png

Objekt Nr.: SCP-181-DE

Klassifizierung: Apollyon


8955163493_d95ba63af5_k.jpg

SCP-181-DE


Sicherheitsmaßnahmen: In einem Abstand von 30 Meter um dem Lokalen Ort von SCP-XXX-DE befindet sich ein drei Meter hoher Zaun. An jeden Eckpunkt befindet sich ein beobachtungsposten der Foundation welche als Jägerposten getarnt sind. Sollten Zivilisten sich SCP-XXX-DE auf 100 Meter nähern müssen diese von Undercover-Agenten amnestiert werden. Sollten sich Anwohner den Zaun nähern müssen diese von den Agenten gebeten werden, wieder zu gehen. Die Agenten dürfen zu keiner Zeit Waffen mit sich führen wenn diese sich in SCP-XXX-DE aufhalten. MTF DE17-𝔏 (DE17-Louis “Stadtwache”) sind dafür zuständig die obigen Aufgaben zu erledigen.

SCP-181-DE-A-Instanzen dürfen keinenfalls erfahren, dass ihre Stadt anomale Eigenschaften aufweist. Sollte dies der Fall sein werden diese umgehend mit Klasse B Amnestika behandelt.

Beschreibung: SCP-XXX-DE beschreibt Zinksteinhafen, eine Stadt im fachwerklichen Baustil. Zinksteinhafen besitzt eine Fläche von 21,79km² undim momentanen Zeitpunkt eine Bevölkerung von 4192. Die anomale Eigenschaft von SCP-XXX-DE ist, dass diese Stadt sich alle 10 Jahre an einem Zufälligen Ort teleportiert. Wo genau dies ist ist komplett unabhängig. 1987 teleportierte sich SCP-XXX-DE in die in die Nähe von Salzburg, 2007 teleportierte es sich in die Nähe von Bonn. Hierbei werden alle Objekte, Häuser, SCP-181-DE-A Instanzen und SCP-181-DE-B Instanzen innerhalb SCP-XXX-DE teleportiert.

Personen welche innerhalb SCP-XXX-DE leben merken nicht, dass sich SCP-XXX-DE teleportiert. Falls sie drauf angesprochen werden behaupten sie, schon immer an dem Teleportationsort gelebt zu haben. Es wird daher vermutet, dass Bewohner von SCP-XXX-DE manipuliert werden. Auch Anwohner diverse Städten bzw. Dörfer in der Nähe von SCP-XXX-DE behaupten, dass SCP-XXX-DE schon immer da stände. Auch wenn sich SCP-XXX-DE weg teleportiert behaupten Anwohner des Ausgangsortes eine Kleinstadt mit dem Namen “Zinksteinhafen” nicht zu kennen, während Bewohner von Zinksteinhafen keine Erinnerungen an ehemalige Nachbardörfer bzw. Städte zu haben.

Menschen welchen innerhalb von SCP-181-DE ein Grundstück besitzten bzw. mieten, werden als SCP-181-DE-A-Instanzen bezeichnet. Alle Haus- oder Nutztiere einer SCP-181-DE-A-Instanzen werden als SCP-181-DE-B-Instanzen bezeichnet.

4123506324_be662d478f_o.jpg

Die Willhelmsstraße von SCP-181-DE

Teleportation/ Auch Einwohner

3195835458_93424e1e20_o.jpg

Markus Zinkstein, der Gründer von SCP-XXX-DE, ca. 1891

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License