SCP-XYX-DE

Objekt Nr: SCP-XYX-DE

Klassifizierung: Keter

Sicherheitsmaßnahmen: Aufgrund seiner Immensen Größe und Kraft, ist zur Zeit die einzige Möglichkeit das SCP zu sichern, es in einer Höle gefangen zu halten. Alle Eingänge zur Höle bis auf einen wurden gesprengt, und mit Beton verstärkt. Der Eingang zur Höle, auch als Checkpoint Delta bekannt, befindet sich in einem Höhlengang, welcher zu klein für das SCP ist. Er ist ,it einer Stahlpanzertür welche eine Kameraerkennung hat gesichert. Dennoch darf die Höhle unter keunen Umständen betreten werden. Das Gebiet um die Höhle ist gesperrt und wird von der MTF ? patroliert.

Beschreibung: SCP-XYX-DE ist ein circa: 75m langer, Schwarz geschupter Drache mit Roten Augen. Es konnten bisher kaum Informationen über das SCP gesammelt werden, da es alle Objekte die sich ihm nähern verbrennt oder zerquetscht.

Die Foundation weiß zur Zeit noch nicht warum das SCP so bösartig ist, geschweige denn wo es her kommt, jediglich die Radiocarbon Tests einer Schupppe ergaben, das diese über 5000 AJare alt ist. Die Zähne des SCP, welche bis zu 1m lang sind scheinennsogar noch älter zu sein.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License