SCP-XXX-DE "Nachahmkugel"
Bewertung: 0+x

Objekt-Nr.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-XXX-DE befindet sich in einem 20x20x20 Zentimeter großen Glaskasten, welcher sich in einem 10x5x10 Meter großen Raum befindet. Es sind rund um die Uhr stets zwei wachen im Raum postiert. Es sind vier Kameras jeweils eine pro Ecke an der Decke des Raumes montiert um Missbrauch von SCP-XXX-DE zu verhindern. Es wird eine Sichherheitsfreigabe von drei oder höher benötigt um Experimente mit SCP-XXX-DE durchführen zu dürfen, oder die Erlaubnis des leitenden Wissenschaftlers. Alle Objekte die SCP-XXX-DE jemals bei Experimenten angenommen hat, müssen in einer Tabelle notiert werden.

Beschreibung: SCP-XXX-DE ist eine schwarzglände Kugel mit einem Durchmesser von zehn Zentimetern, welche aus einem unbekannten scheinbar unzerstörbaren Material besteht.

SCP-XXX-DE besitzt die Fähigkeit sich in beliebig maximal 50x50x50 Zentimeter große Objekte oder Gegenstände nachzuahmen. Dies tut es in dem es sich nach dem es ca zehn Sekunden Kontakt zu einem Objekt hatte, sich verflüssigt und um das Objekt schließt. Nachdem es dies getan hat, kann es sich jederzeit in dieses Objekt verwandeln, in dem es sich verflüssigt und umformt.

Objekt Datum Erfolg Anmerkung
Kirschtorte 20.7.20██ ja Torte wurde nicht probiert um SCP-XXX-DE nicht zu beschädigen
Bleistift 23.9.20██ ja konnte schreiben
Tasse mit Kaffe 1.11.20██ ja Kaffe wurde ebenfalls nicht probiert
[GELÖSCHT] [GELÖSCHT] [GELÖSCHT] [GELÖSCHT]
Zimmerplflanze 19.11.20██ nein SCP-XXX-DE hat keine Reaktion gezeigt
Zugriffskarte lv.3 24.12.20██ ja hat bei allen Kartenlesegeräten in der Einrichtung funktioniert
Glühbirne 13.3.20██ ja hat unter stromeinfluss geleuchtet
Hammer 26.7.20██ ja -
Feuerzeug 24.8.20██ ja es kam eine echte Flamme raus
Taschenlampe 26.8.20██ ja -
SCP-139-DE 1.9.20██ ja SCP-XXX-DE konnte das aussehen von 139 kopieren jedoch nicht die Fähigkeit

Entdeckungsgeschichte: SCP-XXX-DE wurde am [GELÖSCHT] in [GELÖSCHT] gefunden. Zwei Nächte zuvor hörten Anwohner einen lauten Knall. Am morgen darauf fand ein Bauer auf seinem Weizenfeld ein Krater mit zehn Meter Durchmesse und in diesem Krater befand sich ein Komet, welche in zwei Teile zersprungen war. Außerdem befand sich im Krater auch noch eine seltsame schwarze Kugel (SCP-XXX-DE), welche der Bauer mitnahm. Ein Tag später erfuhren zwei in dem Ort lebende Zivilagenten von Diesem fund und meldeten dies der Foundation, welche den Agenten die Erlaubnis gaben die Kugel von dem Bauern zu beschaffen. Am Darauf folgenden
Tag verabreichten die Agenten dem Bauern ein Amnesikum der Stufe B und konnten die Kugel erfolgreich bergen.

Anhang SCP-XXX-DE-01
Einige Experimente haben ergeben, dass es SCP-XXX-DE nicht möglich ist sich in ein Lebewesen zu verwandeln.
Ein Experiment an SCP-139-DE hat gezeigt, dass es SCP-XXX-DE möglich ist sich in andere SCPs zu verwandeln,
jedoch nicht deren Fähigkeiten nachzuahmen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License