SCP-XXX-DE gefräßige Drachen
Bewertung: 0+x

Objekt-Nr.: SCP-XXX -DE

Klassifizierung: Sicher/Euclid

Sicherheitsmaßnahmen:
SCP-XXX-DE-A-Instanzen, sind in einzelnen Zellen 5m · 5m · 5m eingedämmt werden.
SCP-XXX-DE-B-Instanzen, sind in einzelnen auf die Fähigkeiten der Instanz angepassten, 10m · 10m ·10m Zellen einzudämmen.
SCP-XXX-DE-C-Instanzen, sind nur für Versuchszwecke in einer 20m · 20m · 20m Zelle einzudämmen. Andernfalls, werden diese sofort terminiert. Alle Zelle müssen zu keder Zeit überwacht sein. Außerdem darf keine Instanz Biologische Substanzen zu sich nehmen.

Beschreibung:
SCP-XXX-DE ist eine Drachenrasse, die sich mittlerweile, aus mehreren Arten zusammen setzen. Sie bilden eine Art Ameisen ähnlichen Staat, der aus Arbeitern (SCP-XXX-DE-A), Kriegern/Sammler (SCP-XXX-DE-B) und Königinnen(SCP-XXX-DE-C) bestehen. Alle Instanzen stehn in einem Schwarmbewusstsein und kommunizieren telepathisch mit einander.
Der erste Entwicklungsstatus einer Instanz, ist SCP-XXX-DE-A. SCP-XXX-DE-A-Instanzen, bilden die Arbeiterschicht. Sie, lagern Biologische Substanzen und versorgen die Nester. SCP-XXX-DE-C-Instanzen sind für die Befehlserteilung und das leggen von Eiern zu ständig. Aus den Eiern schlümpfen entweder neue SCP-XXX-DE-A-Instanzen oder kleine SCP-XXX-DE-B-Instanzen . Je nach Bedarf, sind sie bereits mit Flügeln, starken Beinen, Säuren und Giften oder der Fähigkeit Feuer zu speien ausgestattet. Bei verzehr von Beute, fangen sie an schnelm zu wachsen und einen Teil, des Erbgutes aufzunehmen. Nachdem sie ein Bestimmtes Stadium erreicht haben, mutiert die Instanz, zu einer neuen Königin, wobei das gesammelte Erbgut zur Verbesserung der neuen Instanzen genutzt wird.

Das aussehen der Instanzen, ist sehr vielfältig.
Dadurch, das sie sich weiter entwickeln und jede Instanz sich anpasst, ist es schwierig, sich auf ein Bestimmtes aussehen, fest zu legen. Man kann sich allerdings an ein paar Merkmalen festlegen. Die meisten Instanzen besitzen keine Schuppen, sondern nur nackte, meist bläulich-rosane Haut, die von einer Art Chitinpanzer geschützt werden.
Die Meisten Formen, weißen auf sechs Beine auf.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License