SCP-Frei Stil (Dr. Rabe)

Achtung! Dies ist eine private Sandbox. Jeder kann an diesem Artikel mitwirken und ihn ausbauen. Bitte bearbeitet Sätze vom Autors nur dann, wenn ein grammatikalischer Fehler vorhanden ist oder die Erlaubnis besteht!
Der Autor

Bewertung (rating): 0+x

Ideen:

  • Golem
  • Name ist Ruth
  • Wurde im 2.WK erschaffen
  • Aus Erde (95% Lehm) und Blut von Opfern des Nationalsozialisten
  • 4R versuchte "Sie" einzufangen
  • Extrem Misstrauisch gegen über jegliche Art von

Objekt-Nr.: SCP-ב-DE

Lehmfrau

SCP-XXX-DE "feminine" Form

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmassnahmen: Scp-Aleph-DE befindet sich in einer Zelle für Humanoide in Standort-DE38. Da SCP-XXX-DE nicht im herkömmlichen Sinne isst, müssen keine Sanitäreneinrichtungen vorhanden sein, mit Ausnahme einer speziellen Dusche. SCP-XXX-DE kann dieser, durch eine modifizierte Düse Feuchtigkeit aufnehmen. Da SCP-Aleph-DE das Aussehen nach Belieben andern kann, ist Vorsicht geboten.

Scp-Aleph-DE bat später um die vollgenden Dinge:

  • Einen Spiegel von der Grösse von zwei (2) Metern - Erlaubt
  • Verschiedene Bilder vom Foundation-Personal - Abgelehnt
  • Verschiedene Bilder von berühmten Persönlichkeiten - Abgelehnt Erlaubt
  • Verschiedene Zeitungen und Büchern- Erlaubt, wurde später aber wegen der Beschaffenhat von Scp-Aleph-DE wiederrufen
  • Lehm aus der Region von ██████████ - Abgelehnt, wurde aber ein Ersatz gefunden

Für den Fall, das Scp-Aleph-DE versucht auszubrechen, ist mit Hochdruckreinigern auf der niedrigsten Stuffe dies zu vereiteln. Da Scp-Aleph-DE Körper bei zu viel Flüssigkeit zu weich wird, um sich selbst tragen zu können, wird es so gebremst. Alternativ zu dieser Methode, kann auch Wärme genutzt werden, um Scp-Aleph-DE auszutrocknen und die Bewegungsfreiheit zu mindern, es darf nur im Notfall genutzt werden und es muss hier bei auf zwei Dinge geachtet werden:

  1. Wird Scp-Aleph-DE direkt und zu lange mit Feuer angegriffen, so besteht die Gefahr den Ton zu "brennen".
  2. Scp-Aleph-DE könnte gehärtete Gliedmassen als Waffe nutzen.

Beschreibung: Es bevorzugt momentan das Aussehen einer Frau, mit traditioneller Tracht der [DATEN GELÖSCHT]. Ihre Anormale eigenschaft kann man ihr ansehen, das sie zwar die Form und das Aussehen willentlich und manuel verändern kann.
Es gibt zwei bekannte Formen wie sie ihre Gestallt verändert. Die eine Form ist, in dem sie durch Willenskraft ihre Masse verändert, was kozentration und Ausdauer braucht und dadurch eher "ermüdent" ist. Die andere ist, dass sie bereiche ihres Körper mit den Händen (oder anderen Gliedmassen) bearbeitet. Letzteres ermöglicht ihr auch ein Feineres arbeiten. Sobald sie eine neue "Gestallt" angenommen hat, kann sie ihren Köper so nutze, wie man vermuten würde, Finger und Scheren zu greifen, Beine für Gehen und Stehen etc..

SCP-Aleph-DE ist es möglich zu "sprech", was aber nicht ganz erforscht ist. Es wird vermutet, dass es Luft "ansaugt" und beim "ausatmen" den Luftkanal verformt, unterstütz durch Organe, die die Aufgabe einer Membran und einer Zunge erfüllen.

Entdeckung

Anmerkung: Dieses Gespräch wurde in Hebräisch und Teilwiese in Jiddisch geführt, da SCP-XXX-DE damals noch sehr Feindlich gegen Personen war, das fliessend Deutsch sprach. Höchstwahrscheinlich wegen den Erfahrungen mit dem SKP und dem 4R.

Dr. Zwingli: Hallo, darf ich dir eine Reihe von Fragen stellen?

SCP-XXX-DE macht eine "misstrauischen Gesichtausdruck", bevor sie mit einer tiefen, weiblichen Stimme antwortet.

SCP-XXX-DE: Ja. Aber ich will zu erst etwas von ihenen Wissen?

Dr. Zwingli: Hängt davon ab, was sie wissen wollen.

SCP-XXX-DE: Wo bin ich und was haben sie vor?

Dr. Zwingli: Name?

SCP-XXX-DE: Ruth

Dr. ██████████ kratzt sich an der Nase. [- Von Kameras aufgezeichnete, relevante Informationen bzw. Geräusche.]

Dr. ██████████ Geflüsterte Worte.

SCP-XXX-DE: Genervte Frage?

[- So oft wie gewünscht wiederholen.]

<Protokoll beendet (OPTIONAL: 01:23 Uhr)>

Abschließende Bemerkung: TEXT [Zusammenfassung der Dinge, die nach dem Verhör geschahen.]

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License