SCP-3455-DE Der Agent
Bewertung: 0+x
BILD.png

BILDTEXT

Objekt-Nr.: SCP-3455-DE

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-3455 muss in einem Möbilierten Zimmer untergebracht werden. Dieses Zimmer muss von mindestens zwei (2) bewaffneten Wächtern zu jeder Zeit bewacht werden. SCP-3455 darf sich frei in der Fondation bewegen, dabei muss es jedoch von mindestens drei (3) bewaffneten Agenten mit einer Stufe vier (4) oder fünf (5) Sicherheitsfreigabe begleitet werden. SCP-3455 muss mindestens drei (3) mal am Tag etwas zum Essen bekommen oder genung Nahrungsmittel damit SCP-3455 selbsständig etwas zubereiten kann. Besuche sind nur von Mittarbeitern der Stufe vier (4) oder höher gestattet. Vor betreten des Zimmers von SCP-3455 muss man an der Tür Klopfen und um Erlaubniss bitten.

Die Nichteinhaltung der ebend genannten Maßnahmen kan ein K-Klasse Szenario zur Folge haben.

Beschreibung: Bei SCP-3455 handelt es sich um einen ehemaligen Stufe fünf (5) Agenten. SCP-3455 ist männlich und 47 Jahre alt. Außerdem zeigt SCP-3455 keine anzeichen eines Alterrungsprozesses. Sein Körper scheint sich soger auf den Stand eines 25-Jährigen Mannes zurückentwickelt zu haben. Aufgrund eines unbekannten Ereignisses ist SCP-3455 in der Lage jedem anderen SCP Komandos zu erteilen welche dann zur vollsten Zufriedenheit von SCP-3455 ausgeführt werden. Hierbei scheint es keine Rolle zu spielen, wie weit die SCPs entfährnt sind. Die einzige einschränkung besteht darin, dass die SCPs Körperlich in der Lage sein müssen, dem Kommando von SCP-3455 nachgehen zu können. Als SCP-3455 von seinen Fähigkeiten erfuhr, hat er sich freiwillig in der Foundation "gestellt". SCP-3455 scheint friedlich zu sein, solange man ihm genug Freiheiten gewährt.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License