SCP-330
rating: 0+x

Objekt-Nr.: SCP-330

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: In Anbetracht der jüngsten Vorfälle muss SCP-330 bis auf weiteres in einem sicheren Aufbewahrungsraum bleiben. Dieser Sicherheitsraum ist 5m x 5m x 5m in dessen Mitte ein Tisch steht, auf dem Sich SCP-330 befindet. Dieser Sicherheitsraum befindet sich in Sektor 8-C auf Ebene 1 gegenüber des Lagerraumes für SCP-1499.
Siehe: Sicherheitsumstände 330-DE-01

Personal mit Sicherhgabelevel 2 ist benötigt, um zu SCP-330 oder seinen Inhalten zu gelangen.
Alle direkten Experimente mit SCP-330 müssen mit Klasse-D Personal ohne genetische Hinweise oder Vererbung von Diabetes durchgeführt werden. Es dürfen nicht mehr als 2 Proben von SCP-330 entfernt werden, außer während eines Aussetzungstests.

Beschreibung: SCP-330 erscheint als eine kleine runde rostfreie Stahlschüssel gefüllt mit einer unbestimmten Anzahl von individuell eingewickelten Süßigkeiten. An der Seite der Schüssel steht eine handgeschriebene Notiz: „Bitte nicht mehr als zwei nehmen!!”. Es ist unmöglich diese Notiz unlesbar zu machen, zu verstecken oder zu entfernen. Testsubjekte empfanden es als unmöglich, diese Notiz nicht zu sehen, zu lesen oder zu übersehen.

Wenn ein Testsubjekt mehr als zwei Stücke entfernt hat, werden auf eine unbekannte Art und Weise beide Hände des Testsubjekts abgetrennt.Tests, die eine Fernmanipulation von Klasse-D Personal beinhalten, endeten darin, dass der Operator beide Hände ohne direkten Kontakt abgetrennt bekommen hat. Inspektionen des Schnittes wiesen auf, dass der Schnitt auf Molekularer Ebene geschehen ist, und keine Spuren von Werkzeugen oder identifizierbare Faktoren auffindbar waren. Es ist wichtig zu bemerken, dass nach 24 Stunden, der „Countdown” zurückgesetzt wird und man wieder 2 Stücke entfernen kann.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License