Saphy's kleiner Sandkasten
Bewertung (rating): 0+x
scp085-03.png

Statisches Abbild von SCP-085

Objekt Nr.: SCP-085

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: [Überarbeitet am ██-██-████]. SCP-085 muss in einem einzigen kalkweißen Zeichenblock in einer Eindämmungseinrichtung eingedämmt werden. Personal mit Level-2 Zugang ist der überwachte Kontakt mit SCP-085 uneingeschränkt erlaubt. Sämtliches Personal, das mit SCP-085 in Kontakt kommt, ist beim Betreten oder Verlassen des Eindämmerungsbereichs Subjekt für Durchsuchungen und zufällige psychische Untersuchungen.

Überhaupt keine Papier- oder Leinwandmedien dürfen SCP-085's Eindämmungsbereich verlassen. Jeder Papiermüll muss nach sorgfältiger Inspektion durch Verbrennung entsorgt werden. Papier- und Kunstvorräte dürfen nur durch authorisiertes Personal gebracht werden. Im Fall eines Feuers werden die Flammen durch die Nutzung eines schnellen Atmosphäre-Erneuerungs- und CO2-Verschleuderungssystem erstickt. Dem Personal ist empfohlen sich schnell eine Atemmaske und einen Behälter von der Wand zu holen beim ersten Zeichen von Rauch oder Feuer um Erstickung zu verhindern, da dieser Prozedur nicht gestoppt werden kann bis alle Feuer unterdrückt sind.

Beschreibung: SCP-085 ist das Ergebnis eines Experiments, das zwischen SCP-067 und SCP-914 geführt wurde. Bei der Nutzung von SCP-067, hat das Test Subject-1101F eine einzelne weibliche Figur , etwa 15 cm (6 in) hoch und 3,8 cm (1,5 in) breit, in einem Sommerkleid mit langem in einen Pferdeschwanz zurüchgebundenen Haaren gezeichnet und den Namen "Cassandra" darunter geschrieben. Dr. [Gelöscht] hat vorgeschlagen SCP-914 auf verschiedenen Einstellungen auf Bilder, die von SCP-067 erstellt wurden, zu benutzen: Durch die Nutzung der Einstellung [Fein] wurde die 'Cassandra'-Skizze in ihre derzeitige Form umgewandelt: Eine empfindungsfähige schwarz- und weiß-animierte junge Frau, die mit klaren Strichen gezeichnet wurde. Weitere Versuche dieses Ergebnis zu duplizieren, waren erfolglos.

SCP-085 bevorzugt es "Cassy" genannt zu werden. Sie ist vollständig empfindungsfähig und sich, ab dem ██-██-████, ihrer 2D Form und ihrer Einschränkungen in einer drei-dimensionalen Welt bewusst. Obwohl ihre Stimme unhörbar ist, hat sie gelernt mit dem Personal der SCP Foundation durch Zeichensprache und Schrift zu kommunizieren. Mit SCP-085 darf über Schreiben auf das Papier, auf dem sie existiert, kommuniziert werden. Personal berichtet, dass sie freundschaftlich und motiviert, obgleich allein ist.

SCP-085 kann mit jedem gezeichneten Objekt auf der selben Seite wie sie interagieren, als ob es real wäre. Zum Beispiel ist es ihr möglich gezeichnete Kleidung zu tragen, skizzierte Autos zu fahren und gemalte Getränke zu trinken. Bis auf Tiere und Personen wird jedes gezeichete Objekt bei Kontakt zu SCP-085 animiert, hört aber sofort auf und behält seine Position, wenn es außer Kontakt ist. Kunstwerk, das zunächst als Bewegung dargestellt wird, so wie Meereswellen und wiegende Bäume animieren in einen Gleichgewichtszustand und bleiben in Ruhe, bis sie mit SCP-085 interagieren.

SCP-085 hat auch die Fähigkeit gezeigt, sich von einem Bild zum anderen zu bewegen, solange die beiden bündig sind. Bei dem Fall, das SCP-085 ein Bild betritt, auf dem keine Objekte gemalt werden können (so wie ein sich wiederholendes Muster), wird das Bild in ein Hintergrundbild umgewandelt. SCP-085 nimmt das Bild als eine endlose Ebene des daraufgemalten Abbild wahr.

Gegenwärtig kann SCP-085 nur auf Papier oder Leinwandoberflächen existieren: SCP-085 kann keine Fotos, Karton, Glas oder Pergament betreten. Wenn SCP-085 andere Kunststücke betritt, nimmt sie den künstlerischen Stil ihrer neuen Umgebung an (egal, ob es ein Comic, eine Ölmalerei, Aquarellfarbe oder eine Kohleskizzierung ist). Notiz: In der Comic-Form ist ihre Stimme in Gedanken- Sprechblasen um ihren Kopf herum in typischem Comic-Stil sichtbar und wenn sie sich zwischen den Felder bewegt, ändern sich die Perspektive und ihre relative Größe passend.


Dokument #085-1: Vorstellung von einigen von M C Escher verfassten Grafiken.

Forscher: Cassandra, das hier ist bekannt als "Aufstieg und Abstieg". Was denkst du?
(An diesem Zeitpunkt läuft SCP-085 ein paar mal um die Treppe herum)
SCP-085: Es ist schön , vermute ich. Würde eine ordentliche Übungsspur sein.
Forscher: Du sieht nichts Widersprüchliches an der Treppe?
SCP-085: Nein, so weit ich sagen kann macht es nur eine Schleife hoch und runter die ganze Zeit. Warum machen das nicht mehr Treppen? Das ist ziemlich ordentlich.

After this session, SCP-085 requested several 'impossible' objects in her own environment. These requests are pending O5 review.


Dokument #085-2: Incident 085-A

Prior to ██-██-████, SCP-085 was unaware of its status as a 2-Dimensional object in a 3-Dimensional world: prior security protocols required that SCP-085 be kept unaware of its true nature in order to prevent psychological distress: discrepancies with the perceived "real world" were presented as dreams or nightmares, and an effort was made to present SCP-085 with a scenario in which it was the last surviving human in a post-apocalyptic world, searching for survivors.

The deception was quickly broken following an incident where an SCP Foundation researcher accidentally brought a hard copy of SCP-085's Special Containment Procedures Report into the containment facility and allowed it to contact the artifact's current location. SCP-085 transferred onto the document before the researcher could remove it, and was immediately made aware of its true nature.

Aufgrund des Containment Breaches, several researchers advocated immediate destruction of the artifact. The decision was appealed to the O5-Council, which, in a █ to █ decision, advocated for SCP-085's continued existence.

Since the revelation of her true nature, observers have noted that SCP-085 has begun to show signs of clinical depression. Psychotherapy has been proposed, but the nature of the artifact's state of existence may make it difficult.

Some success has been had by providing SCP-085 tangible means to distract herself from her condition. In addition to the aforementioned optical illusions, SCP-085 expressed particular interest in a set of technical drawings for a 1964 Ford Mustang Convertible, transferring the parts one by one to a more naturalistic artwork, then assembling the vehicle by hand over the period of a year—gasoline being provided through a Norman Rockwell print of a gas station attendant.

Requests for further diversions of this nature are pending O5-level review and approval.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License