Robins super-ultimative Artikelsammlung Backup
day-planner-828611_960_720.jpg

SCP-XXX-DE aufgeschlagen auf dem Schreibtisch von Dr. Dexter.

Objekt-Nr.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Zu SCP-XXX-DE ist für jeden in der Foundation frei zugänglich. Aus Sicherheitsgründen ist SCP-XXX-DE stetig an einem Pult fixiert. Es sind sonst keinerlei Sicherheitsmaßnahmen für dieses SCP von Nöten, da es keine große Gefahr für die Menschheit oder andere Lebensformen darstellt. Es ist jedoch zu beachten das die Vernichtung von SCP-XXX-DE strengstens verboten ist. Es ist außerdem darauf zu achten das SCP-XXX-DE sowie SCP-XXX-DE-1 nicht physisch geschädigt werden. Sollte dies dennoch der Fall sein, so ist je nach schwere des Schadens eine gleichgültige Strafe für den Verantwortlichen einzuführen. Wie der Verantwortliche bestraft wird, ist dem O4-Rat oder dem Standortleiter zu überlassen. Momentan befindet sich SCP-XXX-DE in Standort-DE15.

Beschreibung: SCP-XXX-DE ist ein Kalender, welcher mit einem schwarzen Cover aus Leder umhüllt ist. Der Kalender ist ungefähr 10 cm breit und 15 cm lang. Zudem besitzt er ca. 14 Seiten welche aus herkömmlichen Papier bestehen. An SCP-XXX-DE ist ein Kugelschreiber mit einer Schnur befestigt. Bisherige Versuche die Schnur zu durchtrennen sind gescheitert. Außerdem scheint der Kugelschreiber von SCP-XXX-DE nur auf der Oberfläche des Papieres von SCP-XXX-DE zu funktionieren. Jegliche Versuche auf anderem Material zu schreiben sind gescheitert, da der Kugelschreiber auf der Oberfläche anderen Materiales nicht funktionierte. Nach einem Test wurde auch festgestellt das nur der Kugelschreiber welcher an SCP-XXX-DE befestigt ist, auf der Oberfläche des Papieres von SCP-XXX-DE funktioniert, jeder Versuch mit einem anderen Kugelschreiber auf das Papier zu schreiben scheiterte.

Auf der oberen linken Ecke einer Seite ist der jeweilige Monat und das jeweilige Jahr zu sehen. Das Jahr scheint sich allerdings je nach Jahreswechsel von selbst zu ändern. Zudem scheinen sich auch die Termine, an welchen Tagen die jeweiligen Daten sind, zu ändern. Sollte nun mit dem Kugelschreiber, welcher an SCP-XXX-DE befestigt ist, in den Kalender der vollständige Name mit dem Anhängsel "Geburtstag" geschrieben werden, so wird an jenem Tag um eine gewisse Uhrzeit, in welcher das Subjekt sich in einem wachen Zustand befindet, von einem kleinen Pinguin besucht.1 Sollte man jedoch nicht "Geburtstag" als Anhängsel dazuschreiben, so wird nichts passieren.

animal-1867414_960_720.jpg

SCP-XXX-DE-1 zu Besuch bei einem MTF-Soldaten auf der Rückkehr zu Standort-DE13.

Dieser Pinguin wird als SCP-XXX-DE-1 bezeichnet. SCP-XXX-DE-1 kann auch, falls mehrere eingetragene Personen am gleichen Tag Geburtstag haben, mehrmals und sogar doppelt auftauchen. Der Zeitraum in welchem SCP-XXX-DE-1 anwesend ist, ist je nach Situation abhängig. Manchmal bleibt SCP-XXX-DE-1 mehrere Stunden und manchmal bleibt es nur wenige Minuten. Sobald SCP-XXX-DE-1 aufgetaucht ist, verspürt jedes Lebewesen, sei es SCP, Mensch oder Tier, in einem Umkreis von 10 Metern um SCP-XXX-DE-1 ein Gefühl der Warmherzigkeit und des Wohlbefindens. Jedes Lebewesen im Raum wird zuerst skeptisch über das plötzliche auftauchen von SCP-XXX-DE-1 denken, doch nach wenigen Sekunden wird sich, wie die meisten Aufnahmen zeigen, diese Skepsis legen und jeder der anwesenden findet das auftreten von SCP-XXX-DE als natürlich und normal an. Dieser Effekt hält selbst nach dem Verschwinden von SCP-XXX-DE-1 mehrere Stunden bis Tage an. Wenn sich SCP-XXX-DE-1 auf einer Geburtstagsfeier auftauchen sollte, so wird dieses jeden Gast dieser Feier umarmen. Falls ein Gast auf einer Geburtstagsfeier sauer wird, so geht SCP-XXX-DE-1 zu dieser Person und beruhigt diese mittels Umarmungen oder anderen Gestiken, wie zum Beispiel das bringen eines Bechers in dem sich Wasser befindet, und sollte jemand auf einer Geburtstagsfeier alleine sein, so wird SCP-XXX-DE-1 sich die ganze Zeit um diese Person kümmern, bis diese sich besser fühlt.

Sollte eine der in SCP-XXX-DE eingetragenen Personen sterben, so wird der Name aus SCP-XXX-DE "gelöscht" und neben dem Kopf des verstorbenen taucht nach ca. 12 Stunden ein kleiner Plüschpinguin auf. Bei einer Seebestattung oder bei einer Einäscherung taucht der Plüschpinguin trotzdem nach 12 Stunden auf, wobei der Plüschpinguin bei der Einäscherung direkt nach der Einäscherung in der Asche des Verbrannten vorzufinden ist.2 Sollte der Körper des verstorbenen nicht mehr vorhanden sein, zum Beispiel weil die Person von einem anderen Lebewesen verdaut wurde, so wird der Plüschpinguin nicht erscheinen. Es wird vermutet das der fehlende Körper ein Problem darstellt, den Plüschpinguin platzieren zu können. Bisher ist unbekannt wieso genau dies der Fall ist, es wird aber ein anomaler Effekt in Verdacht gestellt. Bisherige Versuche SCP-XXX-DE-1 einzufangen, sind gescheitert, da bei jedem physischen Schaden, der von Menschen oder Tieren ausgeht, SCP-XXX-DE-1 sofort verschwindet.

Bisherige Vorkommnisse zeigten, dass wenn der Kalender beschädigt wird auch die eingetragenen Personen Schaden erleiden.3 Es wird vermutet dass das zerstören von SCP-XXX-DE den Tod aller eingetragenen Personen hervorrufen würde. Es wurde versucht herauszufinden, ob herbeigerufener Schaden an SCP-XXX-DE-1 einen ähnlichen Effekt wie bei Schaden an SCP-XXX-DE hervorruft. Das Ergebnis, war das Schaden welcher an SCP-XXX-DE-1 zur Folge hatte, dass für kurze Zeit, derjenige der Geburtstag hatte, sich für wenige Zeit an nichts mehr erinnern konnte. Nach einiger verstrichener Zeit kehrten die Erinnerungen der Person zurück.

Wir können nicht riskieren das alle momentan ████ eingetragenen Personen, darunter auch etliche Standortleiter und auch ein paar O4s durch die Zerstörung von SCP-XXX-DE draufgehen, daher wird ab sofort jeder Schaden an SCP-XXX-DE bestraft. Um zufälligen Schaden zu verhindern, werden wir SCP-XXX-DE fixieren. — O4-1

Es wurde versucht herauszufinden, ob herbeigerufener Schaden an SCP-XXX-DE-1 einen ähnlichen Effekt wie bei Schaden an SCP-XXX-DE hervorruft. Das Ergebnis, war das Schaden welcher an SCP-XXX-DE-1 zur Folge hatte, dass für kurze Zeit, derjenige der Geburtstag hatte, sich für wenige Zeit an nichts mehr erinnern konnte. Nach einiger verstrichener Zeit kehrten die Erinnerungen der Person zurück.

Anhang:

Es wurden einige Test mit SCP-XXX-DE-1 durchgeführt. Hier können diese eingesehen werden.

Testsubjekt Testversuch Testverlauf Erkenntnis
Agent Dybowski Agent Dybowski sollte unter Einfluss von Alkohol seinen Geburtstag feiern. Als SCP-XXX-DE-1 auftauchte und merkte das Agent Dybowski unter starkem Einfluss von Alkohol Effekt stand, ging es zu ihm und umarmte ihn. Nach einiger Zeit kehrte Agent Dybowski anscheinend wieder in den nüchternen Zustand und vermeidete den weiteren Konsum von alkoholischen Getränken. SCP-XXX-DE-1 kann anscheinend kognitive Effekte, wie z.B. unter Alkohol zu stehen, heilen und die Person daran hindern weitere Mittel der gleichen Art zu konsumieren.4
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License