Robins Objektklasse

Orias

Als Orias klassifizierte Objekte bezeichnet man Anomalien welche unzureichend erforscht sind und von denen eine sehr hohe Gefahr ausgeht. Nur der O4 und der O5-Rat wissen von der Existenz solcher Anomalien. Personal welches unter der Sicherheitsstufe 4 steht ist es nicht gestattet an Tests, die als Orias eingestufte Anomalien beinhalten, teilzunehmen oder diese durchzuführen. Orias klassifizierte Anomalien können mit einer hohen Wahrscheinlichkeit ein DK-Klasse-Realitäts-Invasionsszenario, ein SK-Klasse-Dominanzwechsel, ein YK-Klasse-Entropieauslöschungsszenario, oder ein ZK-Klasse-Realitätsversagen auslösen.

Es folgt eine Liste der 25 höchst bewerteten als Orias klassifizierten SCP's:

Für eine vollständige Liste der als Orias klassifizierten SPC's siehe hier.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License