Puetors Sandbox

SCP-6887

SCP-6887 auch gennant psychosi ist eine menschen ähnliche gestallt die immer zwischen der Agressiven und friedlichen form wechselt es kann die Gedanken der person lesen die mit ihr spricht es nimmt immer die gestalt von der person oder des tieres was den gegenüber am meisten entspannt den es ist sehr sehr intelligent 5-10 mal intelligenter alls der mensch hat aber bei den meisten situationen nicht die fähigkeit logisch zu denken dafür hat es ein sehr ausgepräktes freund feind gefühl es merkt sofort an ihrer stimmen lage und wort wahl wie sie eingestellt sind. auf den ersten augenblick scheint es ganz nett und ungefährlich zu sein doch das ist es auch kein fall es spielt so nur mit seinen opfern indem sie nett und freunlich zu ihren opern ist doch gleichzeitig manipulirt es einenen es läst dich dein zeitgefühl vergessen so dass sich entweder stunden wie sekunden oder sekunden sich wie stunden anfühlen doch wenn es sich durch das opfer gelangweilt fühlt oder wenn das opfer dem wesen vertaut tötet es sein opfer kaltblütig und brutal wenn dass opfer es nicht erwartet und fügt dem opfer entsätzliche schmerzen zu und passt auf das es noch lebt und bis dass opfer stirbt kann es tage dauern wenn es nicht verdurstet oder verhungert und es tötet jeden den es sieht und es kann menschen oder tiere bei einer begegnung auch so manipulieren das sie quasi willenlose diener des wesens werden da es daführ sorgt das diese personen oder tiere der seleben meinung sind wie das wesen jedoch kann es tiere mit sehr sehr niedriger intelligents nicht manipuliren in der Agressiven form ist es sehr sehr hell grau fast schohn weiß doch diese farben kann es wariiren von schwarz bis weiß genauso kann es die ursprünglich roten ovalen augen in jede farben verändern was dem wesen bei ihrem psychospielchen hilft der kopf ins nach hinten langezogen die augen auch ein kleines kleines bischen die kreatur ist sehr groß 3,5 meter hoch die arme sind wiederum auch sehr lang sie reichen bis zu den knien die beine wie auch die arme sind sehr dünn haben aber eine ordentliche muskelkraft bei einem experiment konnte es ein auto mit leichtigkeit hochheben und ein wan mit ein bischen kraftufwand ein zug wagon jedoch nicht mehr die hände des wesens haben jeals pro han 5 finger die jedoch sehr lang gestrekt sind das wesen hat keine fingernägel jedoch sehrspitze finge die mit mikroskopisch kleinen zähnen übersäht sind die man fast garnicht bemerkt so fungieren die finger wie extrem scharfe messer die füße haben jedoch krallen die gebeugt sind wie ein ovaler halbkreis ähnlich wie die großen fußkrallen eine raptors.der bauch und brust bereich ist sehr dünn bei menschen würde man normaler weise schohn knochen duch die haut sehen doch bei dem wesen sieht mann nichts daführ hat es sehr breite schultern.

Aufbewahren muss man es in einer zelle außder mann nicht rausgucken kann und wo es keine öffnungen gibt die tür zur zelle darf mann nicht von innen öffnen können und die mauern müssen sehr dick sein und auß stahl das beton nicht hartgenug wehre und das wesen es zerbrechen könnte außerdem brauch die zelle luken die mann nicht abmachen kann und wo mann nichtmal extrem dünne finger durchkriegt durch diese luken muss sehr sehr hochkonzetriertes betäubungs gas verteilbar sein das normale menschen eigentlich töten würde den es darf nich sehen wie die tür benutzt wird um futter oder andere dinge reinzubringen ansontzten würde es immer an der tür auflauern um die leute die futter oder andere sachen reinbringen direkt zu töten und zu enkommen das es sehr inteligent ist

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License