Pazuzus Sandbox
Bewertung: 0+x
image.jpg

Das SCP unverpackt

Objekt-Nr.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Die Verpackung des SCP, welche geschlossen gehalten werden muss, wird in einer 10cm dicken Stahlkassette
aufbewahrt, diese wiederum befindet sich in einem Standart-Sicherheitsschrank, welchem man sich nicht bis auf 4m nähern darf, um nicht vom Effekt des SCP betroffen zu sein.

Beschreibung: Das SCP ist eine Schachtel, mit der Aufschrift: „Dr. Beppos Super Saures Kaugummi”, diese ist gefüllt mit nun mehr 51 Instanzen (Ursprünglich 60), bei welchen es sich um ein typisches Sehr saures Kaugummi der Marke ████ █████ handelt, wie es häufig verkauft wird. Es besitzt auch eine Identische Zusammensetzung wie das Orginal, der jegliiche Unterschied ist, dass das SCP die Anomale Eigenschaft hat, Personen im Umkreis von 2m dazu zu bringen, eine der Instanzen auszupacken und zu essen, verlässt die Person den Radius vergisst sie es wieder, bleibt sie jedoch, wird sie eine der Instanzen nehmen, sie auspacken und essen. Zunächst wird sich kein Unterschied zu der nicht Anomalen Version zeigen, bis die Person den Kern des Kaugummis ereicht. Dieser ist mit einer Anomalen Substanz gefüllt, die die Person dazu bringt immer weiter zu kauen, obwohl die extrem saure Substanz beginnt den Mund- Rachenraum zu verätzen. Die Person wird erst aufhören zu kauen, wenn sich das Kaugummi aus dem Mundraum geätzt hat. Wie Interviews ergaben spürten die Personen dabei alles, konnten aber keine Schmerzenslaute von ihnen geben. Das Kaugummi, welches zu Boden gefallen ist, wird sich Langsam wieder in die Ursprungs Form zurück versetzen, wenn dies geschehen ist, wächst eine neue Verpackung darum, so dass die Instanz aussieht wie vorher.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License