Ms Mirabilis und das Wunderkabinett

Tag: mm+wk goi portalseite deutsch geschichte o

"Ich kann Wünsche erfüllen. Doch nicht alle Wünsche sollten wahr werden."

- Ms Mirabilis


Gruppen-Nr.: GoI-1995-DE "Das Wunderkabinett"
Mitglieder: Wird momentan auf Ca. 6 geschätzt
Ressourcen: ca. 150 000 EUR pro Jahr; anomale Fähigkeiten; eine Raumanomalie
Status: Aktiv
Beschreibung: Diese Organisation besteht aus einer kleinen Gruppe von anomalen Individuen, die einen "seltsamen Seitengaßenladen" führen. Die Gruppe, die gelegentlich unter dem Namen "Das Wunderkabinett" agiert, existierte frühestens seit dem 01.██.2000. Die Gruppe scheint die Zufriedenstellung ihrer Kunden nahezuliegen. Die Produkte ließen sich offenbar von Märchen oder anderen Sagen inspirieren. Aktivitäten wurden in Europa dokumentiert, größtenteils im deutschsprachigen Raum. Vermehrt kommen von anderen Zweigstelle Meldungen, dass die Gruppe vereinzelt auch ausserhalb des bisherigen Gebietes aktiv wird. Die SCP-Foundation versuchte durch Stürmen des einzigen bekannten Ladens an Mitglieder oder wenigstens Informationen zu kommen, was sich jedes Mal als unmöglich erwies, da der Laden nicht mehr auffindbar waren. Auch über Werkstätten an Mitglieder der Gruppe zu kommen, zeigte sich als nicht machbar, da es keine Anhaltspunkte gab wo diese sich diese befanden. Es wird von einem pretermemetischen1 Effekt ausgegangen, was erklären würde, warum nur Kunden und ausgewählte Personen Zugang erhalten.
Personen von besonderem Interesse:
PoI-1989-DE Ms Mirabilis, bei welcher momentan anhand der Indizien davon ausgegangen wird, dass es sich bei ihr um die Anführerin handelt, kam durch die Entdeckung von SCP-124-DE-1 erstmals mit der SCP-Foundation im Jahre 1995 in Kontakt. Momentan ist unklar, was ihre Ziele sind. Sie hat mehrmals indirekt und direkt mit der Foundation Kontakt aufgenommen, in dem sie schriftlich oder sogar telefonisch ihre Meinung zu bestimmten Themen abgegeben hat. Sie spricht offen über andere Interessengruppen und ist zum Teil nicht abgeneigt mit diesen zu kooperieren.
Weitere Personen: Während mehrerer Vorfälle gaben sich weitere fünf (5) Personen mit anomalen Fähigkeiten oder anomaler Natur als Mitarbeiter der Interessengruppe zu erkennen Es gibt zur Zeit zu wenig Informationen ob eine potentielle Gefahr von ihnen ausgehen könnte. Es scheint aber, dass die Gruppe Kenntnisse über die Struktur einiger andere GOIs besitzt, was wahrscheinlich daran liegt, dass einige Personen als ehemalige Mitglieder dieser Gruppen identifiziert wurden.
Abschließende Bemerkung:
Auf weiteres wird die Verfolgung von GoI-1995-DE auf Bedrohungsstufe Carmen-2 heruntergestuft, damit momentan nicht oberste Priorität. Jeder Kontakt mit Personen, die sich als Mitglieder dieser Gruppe ausweisen, soll augenblicklich protokolliert werden. Wenn möglich soll die Personen festgehalten oder das entdeckte Objekt gesichert werden, damit eine MTF ausrücken kann.
— O4-8
goi
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License