Katse-Sandbox

Objekt-NR.: SCP-_-DE

Klassifizierung: Sicher Thaumiel

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-_-DE benötigt keinerlei Sicherheitsmaßnahmen. SCP-_-DE muss in einem in einem Code-gesichertem Koffer, der in sich in einem Tresor an Standort-DE38, aufbewahrt werden. Nur dem Klasse A Personal ist es erlaubt SCP-_-DE, auf forderung eines O5-Ratsmitgliedes, zu entfernen.

Beschreibung: SCP-_-DE sieht aus wie ein Rubin, mit etwa 15cm Ø. Besteht allerdings aus Ruthenium, Bor, Iod und Stickstoff, was chemisch und physikalisch unmöglich ist. Neben SCP-_-DE gab es noch einige Fragmente, als SCP-_-DE/A bis -I, von denen aber einige nach einem Test verschwanden. SCP-_-DE wurde am 15/4/201█ in einem alten nichtverzeichneten Steinbruch, in der Schweiz, gefunden, als Dr. K██████ sein Freizeitaktivität ausübte. SCP-_-DE kann jederzeit einen elektromagnetischen Impuls abgeben, der entweder alle Anomalien in der Umgebung anzieht oder abstößt. Dieser Impuls kann neun Monate oderfünf Sekunden vor dem letzdem Impuls auftretten. Alle Fragmente von SCP-_-DE dürfen nicht in die Nähe anderer anomalien kommen (Siehe Anhang). Falls SCP-_-DE einen Impuls acht oder neunmal hintereinander aussenden würde, knnte das ein K-Klasse-Szenario auslösen.

Anhang1/SCP-_-DE/Test001: Tests vom 12/12/2019 ergaben: SCP-_-DE ist der härteste bekannte Edelstein, schmilzt bei hohen Temperaturen in höhen von 220°C, ███████████████ und sendet Alphastrahlen aus. ​

Anhang2/SCP-_-DE/Vorfall001: Am █/█/████ verschwanden SCP-_-DE/A und SCP-_-DE/D, muss umgehend verstärkte Sicherheitsmaßnahmen erhalten. Die Fragmente wurden von einer Person, die sich als "O5-C7" bezeichnete, zu "Untersuchungszwecken" mitgenommen. Dr. K██████ wurde mit Fehlinformationen in die Irre geführt, in dem diese Person von besonderem Interesse ein Dokument mit dem Namen: "Projekt-█████████-15537" vor weisste, da kein O5-Ratsmitglied ohne ersichtlichen Grund einer Anomalie aussetzen darf und unter den O5- Ratsmitgliedern keine "C7"-Designation existiert.

Anhang3/SCP-_-DE/F/Test002/Vorfall002:
Der ursprüngliche Test bestand daraus SCP-███-DE in der Nähe von SCP-_-DE/F zu lassen. Nach 18 erfolglosen Minuten sendete SCP-_-DE/F einen Impuls unbekannten ausmaßes und Energie, welcher SCP-███-DE in wenigen Sekunden zerrieb. Die freigesetzte Energie ist wahrscheinlich von den Massen beider Objekte abhängig. Dr. K██████ wurde ebenfalls zerrieben.

Dokument/Projekt-█████████-15537/Auszug/A:
…muss SCP-_-DE O5-C7 übergeben werden.
…um das K-Klasse-Szenario zu umgehen, wird SCP-_-DE nach Standort-DE15537 verlegt.

aus: "Projekt-█████████-15537"

Anmerkung:
SCP-_-DE muss umgehend entfernt werden. Standort-DE15537 existiert genausowenig wie O5-C7.

KatseKatse

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License