Immunität
rating: 0+x
BILD.png

Ein zufälliges Foto vom ersten entdeckten SCP-3611-DE-1 (, aus privaten Gründen zensiert)

Objekt-Nr.: SPC-3611

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SPC-3611 ist nicht etwas das gefangen gehalten werden kann, dies muss es scheinbar aber auch nicht.

Beschreibung:SCP-3611-DE ist ein Klasse-2 Forscher der SCP-Foundation, der in Standort-DE19 arbeitet.
Aus beruflichen Gründen und wegen eines Versehens, ist er in Kontakt mit SCP-035 in Kontakt gekommen. Jedoch hatte er kein Verlangen die Maske aufzusetzten und er hörte kein Geflüster, wie es von SCP-035 zu erwarten wäre. Man plante ihn zu feuern, da er "falsche Angaben" gegeben hätte.
Jedoch glaubte ein Professor das er nicht lügte. Er glaubte das SCP-3611-DE eine Immunität gegen psychische Einflüsse mancher SCP's hätte.
Offiziel gab es noch einen anderen Test, und zwar mit SCP-031-DE. SCP-3611-DE schien sich nicht von SCP-031-DE beeinflussen zu lassen.
Obwohl er jetzt als SCP klassifiziert wird arbeitet er weiterhin in Standort-DE19.

Es hat sich herausgestellt das SCP-3611-DE keine spezifische Person. Es ist ein angeborenes Merkmal, deshalb werden Personen mit dem Merkmal ab jetzt als SCP-3611-DE-1 bezeichnet werden. SCP-3611-DE wurde kürzlich bei einem Klasse-3 Sicherheitsbeamten entdeckt.
Es ist noch zu früh zu sagen ob SCP-3611-DE irgendwelche Nachteile mit sich zieht.

Erklärung
MRT schien keinen Unterschied zwischen den Gehirnen eines normalen Menschen und eines SCP-3611-DE-1 zu zeigen.
Röntgenbilder zeigen das selbe Ergebniss.

Wir können noch nicht sagen wie SCP-3611-DE entsteht und wissen auch nicht wie viele von es betroffen sind.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License