Hobbers Ideen Sandbox
Bewertung: 0+x
xxx1.png

Nahaufnahme von SCP-1XX-DE-A

Objekt-Nr.: SCP-1XX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Alle bisher in-Besitz genommenen SCP-1XX-DE-A Instanzen werden in einem Standard Objekt-Container in Standort-DE17 gehalten. Zugriff zu SCP-1XX-DE-A ist nur für Level 2 Personal und höher genehmigt. Das Experimentieren mit SCP-1XX-DE-B braucht eine Erlaubnis vom derzeitigen Forschungsleiter.

Das transportieren von einer SCP-1XX-DE-A Instanz darf ohne Bedingungen vonstatten gehen. Das Experimentierten

Beschreibung: SCP-1XX-DE-A ist eine kleine Glas-Flasche mit 7 cm höhe und 3 cm breite. Das Glas von SCP-1XX-DE-A konnte auf keine bekannte Ressource identifiziert werden. Auf SCP-1XX-DE-A wurde vorne ein blaues Etikett geklebt worauf steht: "Knete Spaß für Kinder" und hinten eine Anleitung zum richtigen Gebrauch von SCP-1XX-DE-B. Innerhalb SCP-1XX-DE-A ist eine Flüssigkeit markiert als SCP-1XX-DE-B, die sich Stündlich Anomalistisch reproduziert.

SCP-1XX-DE-B ist eine dunkle, Geruchslose Flüssigkeit mit einer Viskosität von eins (1) innerhalb SCP-1XX-DE-A. Woraus SCP-1XX-DE-B besteht ist derzeit unklar, Forschungen dazu sind derzeit am laufen. Falls SCP-1XX-DE-B außerhalb SCP-1XX-DE-A in Kontakt mit Material kommt, wechselt die Konsistenz von SCP-1XX-DE-B in eine schleimige Masse und lässt sich nicht mehr von anderen Objekten beeinflussen, wie das ablösen von SCP-1XX-DE-B vom Material. Das Material, das mit SCP-1XX-DE-B in Kontakt kam, wird als SCP-1XX-DE-1 Instanz markiert. SCP-1XX-DE-1 Instanzen sind solange SCP-1XX-DE-B nicht getrocknet ist sehr flexibel und können ohne Probleme geformt werden, ohne das diese kaputt gehen. Das mehrfache verwenden von SCP-1XX-DE-B an einem Material macht das Objekt weicher. Dies kann beliebig wiederholt werden bis die SCP-1XX-DE-1 Instanz eine Flüssigkeit wird. Der Versuch, eine Flüssigkeit mit Viskosität von eins (1) via SCP-1XX-DE-B zu behandeln führte dazu, dass die Flüssigkeit verschwand.

Nach einen Zeitraum von einer bis zwei Stunde(n) ist SCP-1XX-DE-B getrocknet und das Material bekommt wieder seine normale Härte, wobei es die geformte Struktur beibehält. Objekte die bei dem trocknen von SCP-1XX-DE-B die SCP-1XX-DE-1 Instanz berührten, gehören zum Material und lassen sich nicht lösen1. Das Glas von SCP-1XX-DE-A betrifft dies nicht.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License