Erkundungslog Xxx D

Erkundungslog zu XXX-DE
Datum: 24.8.§
Autor: Dr. Murphy
Wir haben uns heute hinunter gewagt, die UAFs haben bereits ein wenig vorarbeit geleistet, doch sind sie alle verschwunden. Zusammen mit 5 Wissentschaftlern und 5 MTFs haben wir es nun betreten, die Wissentschaftler sind zwei Ägyptologen, weiß Gott was die hier machen, dann noch ein Statik Experte, ein Höhlenforscher und der Expeditionsleiter Dr. Gotthardt. Der Chef hat mir nicht gesagt worum es bei den Einsatzt geht, dennoch scheint es sehr wichtig zu sein.
13:25
Wir sind in ein Labyrinth geraten, es scheint kein Ende zu haben, und auch wenn der Höhlenforscher es nicht zugibt, weiß ich das es stimmt, werde ich hier mein Ende finden?
16:16
Wir sitzen immer noch fest, scheinen uns im Kreis gedreht zu haben, der Expeditionsleiter hat 2 Mikro UAFs losgeschickt, wir machen Pause bis Morgen

Datum: 25.8.§
Autor: Dr. Helmsberg
Nach den gestrigen Ereignissn, bin ich erschöpft, ich dachte es wird eine Routine Untersuchung, doch es ist zu einem Alptraum geworden, doch wir hatten Glück, die Mikro UAFs die der Chef losgeschickt hat, haben einen Ausgang gefunden.
9.07.
Heureka! Wir haben das Labyrinth verlassen, und sind in einer Gigantischen Halle gelandet, sie besteht aus Stein, und ist das größte das ich je gesehen habe, doch das ist nicht alles, an den Wänden gibt es Hunderte, nein tausende von unentschlüsselten Texten, doch auch das ist nicht der Höhepunkt, dies ist die ebenfalls gigantische Pyramide die in der Halle ist, sie ist die größte die ich je sah, als wir uns ihr näherten, sahen wir das es ein Tor gab, der Chef befahl, nachdem wir es nicht öffnen konnten, den MTFs es aufzusprengen, Rüpel! Zerstören einfach Kulturgut!
13.08.
Noch ein Labyrinth… zum Glück haben die UAFs einen weg hindurch gefunden
Bericht ende.

Datum: 26.8.1§
Autor: Dr. Murphy
Wir haben heute morgen das zweite Labyrinth passiert, der Anblick von dem was wir fanden war unbeschreiblich, ein riesiger Raum voller Pläne und Bauteile, es sah aus wie eine riesige Werkstadt, doch die größte Entdeckung war ein Sarkophag, das innere ist [Eintrag Gekürzt]
Diese Entdeckung wird unsere Weltanschauung bedeutend verändern, auch das [Zensiert] und das [Zensiert] sind äußerst interesant, aber wie ich die Foundation kenne werden wir nacjdem wirs raus geschafft haben nie wieder sehen, wirklich schade.

Datum: 26.8.1§
Autor: Dr. Gotthardt
Ich habe wie vorher geplant die fraglichen Objekte sichergestellt, doch darüber hinaus noch weitaus mehr, ich würde gerne erfahren was mit den Fraglichen Objekten passieren wird, ich werde dennoch wie befohlen nur die gesuchten Objekte mit rausbringen, das Forschungsteam ist äußerst erstaunt über die Entdeckung, empfehle sie nach dem Einsatz zu amnestisieren
Eintrag Ende

Datum: 26.8.1§
Autor: MTF Gruppenleiterin Wolf
Ich merke an das meine Einheit es geschafft hat alle Artefakte zu verladen, die letzte Hürde stellt das Labyrinth dar

Datum: Nachträgliche Anmerkung
Autor: Administrat
Die Eintrage zur Rückkehr durchs Labyrinth sind Aufgrund der ungeklärten Umstände sowie verstörenden Wirkung Entfernt worden

Datum: 2.9.1§
Autor: Dr. Gotthardt
Nach der Woche im Labyrinth kann ich zufiredenst melden, das alle Artefakte die wir gesucht haben geborgen wurden, ich empfehle aber auf weiteres, Missionen in das Objekt zu unterlassen, da die Natur des Labyrinthes sowie seine noch erschreckenden Fähigkeiten, welche zur nahezu vollständigen auslöschung sowie traumatisierung meines Teams geführt haben.
Akte geschlossen.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License