ThePaperMask's fliegende Flugangst.
a380.jpg

Eine Instanz von SCP-███-DE. Hier als Lufthansa Airbus A380 getarnt.

Objekt-Nr.: SCP-███-DE

Klassifizierung: Keter

Sicherheitsmaßnahmen: MTF DE15-ℌ (DE15-Heinz "Flugstewardess") Einheiten sind damit beauftragt in europäischen Flughäfen nach möglichen Instanzen von SCP-███-DE abzusuchen. Falls ein Verdacht auf eine mögliche Instanz besteht wird der Flug welcher in der möglichen Instanz geplant ist durch das [ERROR: DATEN GELÖSCHT. BITTE KONTAKTIEREN SIE EINEN ADMINISTRATOR] annulliert. Es gibt keinen anderen Weg Instanzen von SCP-███-DE aufzuhalten.

Wenn ein unentdeckter SCP-███-DE-Flug in R-2744-DE eindringt wird eine Attrappe eines Flugwracks angefertigt welche inmitten der Fluglinie gelegt wird um den Verdacht zu erzeugen das Flugzeug sei abgestürzt. Medien werden Bestochen damit sie so wenig Information wie möglich über die abgestürzten Flugattrappen raus geben.

Beschreibung: SCP-███-DE beschreibt eine anomale Entität welche sich meist als Langstreckenpasagierflugzeug einer größeren Fluggesellschaft tarnt. Darunter befanden sich Flugzeuge der Fluggesellschaften Ryanair, diverse Tochtergesellschaften der Lufthansa Group1, Turkish Airlines, Delta Airlines und diverse Tochtergesellschaften von IAG2. Es ist bisher unbekannt wie sich Instanzen von SCP-███-DE in Flugzeuge manifestiert, jedoch wir vermutet dass es die Flugzeuge durch Inbesitznahme kontrolliert. Ein Flug mit einer Instanz von SCP-███-DE kann man an normalen Flügen daran unterscheiden, dass Flüge mit SCP-███-DE-Instanzen erst kurz vor dem Abflugdatum auf der Buchungsseite sichtbar bzw. buchbar sind. Die Buchungspreise sind meist jedoch billiger als andere Flüge mit der selben Strecke.

Der Flug beginnt ohne jegliche Turbulenzen und der Kapitän stellt sich anfangs bei jeder SCP-███-DE-Instanz als "Johann Kreisner" vor. Es wurde berichtet das der Pilot blondes Haar und eine Brille besitzt. Das Aussehen des Co-Piloten oder der restlichen Crew variiert jedoch mit jeder Instanz. Nach ca. 15 Minuten im Flug wird jeden Fluggast ein Becher mit stillem Wasser gegeben. Dieses Wasser, welches von jetzt an als SCP-███-DE-A
betitelt wird, weist den anomalen Effekt auf das jedes Individuum welches es sieht den Drang verspürt es auszutrinken. Der sekundäre anomale Effekt von SCP-███-DE-A beschreibt das enthaltene anomale Schlafmittel. Sobald ein menschliches Individuum eine variable Menge an SCP-███-DE-A trinkt schläft dieser genau nach drei (3) Minuten ein. Zirka fünf (5) Minuten nachdem alle Fluggäste SCP-███-DE-A ausgetrunken haben und zwei (2) Minuten nach dem Einschlafen aller Fluggäste verlässt die SCP-███-DE-Instanz durch eine unbekannte Weise unsere Realität und betritt eine Realität welche als R-2744-DE bekannt ist.

sunset.jpg

Calor Perniciosius VI.

R-2744-DE beschreibt eine Realität welche nur aus Vakuum besteht. In diesem Vakuum befindet sich ein Sonnensystem mit einer im Radius 895.500 km großen Sonne mit einer absoluten Helligkeit von 4,85. Diese Sonne wird von nun an als "Calor Perniciosius VI" bezeichnet. In dem Sonnensystem befindet sich ein im Radius 2.187 km großer Wüstenplanet, welcher ab nun als "Imperatoris Mori" bezeichnet wird. Die Durchschnittstemperatur auf Imperatoris Mori beträgt ca. 293°K (20° C). Auf Imperatoris Mori besitzt eine Ozon-Schicht welche Stark der Ozonschicht der Erde ähnelt. Durch der Ozonschicht befindet sich auf Imperatoris Mori Sauerstoff und der Himmel ist blau. Sobald eine Instanz von SCP-███-DE R-2744-DE betritt, erscheint es meist auf Imperatoris Mori auf der Koordinate 28.5083227° Länge und 6.8758185° Breite.

Ca. 15 Minuten nachdem die Instanz R-2744-DE betritt wachen jegliche Fluggäste auf. Diese werden, dank des Effekts von SCP-███-DE-A, nicht hinterfragen weshalb sie sich überhalb einer Wüstenlandschaft befinden. Ca. zwanzig (20) Minuten nachdem die Instanz R-2744-DE betritt erfährt es Turbulenzen. Ob diese Turbulenzen simuliert sind ist momentan unbekannt.

Anhang:

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License