Einige von zu vielen Ideen… (Rabe)

Achtung! Dies ist eine private Sandbox. Bei diesen SCP darf man mithelfen beim Ausbauen. Sagt es nur vorher. Bitte bearbeitet Sätze vom Autors nur dann, wenn ein grammatikalischer Fehler vorhanden ist oder die Erlaubnis besteht!

Geschichten:

  • Unforgettable
  • Unfounded - Hub
  • Alive
  • Nirvana

SCP-Idee:

  • Werhundie
  • God Complex - Ein Computer, der einen Hindu "Avatar" hat.
  • "Ein Engel der Liebespest"
  • Standort-DE0
  • Schwarzkasten-Unternehmen
  • Tanzteufel
  • Wachsende Häuser
    • IMBW/Manna
  • Regenkanone
  • Parasitäre Vegetation
  • Methisto
  • Tochter des Teufels
  • Der lachende Tod
  • die Tickende Göttin (CotbG Sekte)
  • Die blinde Ärztin
  • Kriegstrommeln
  • Zwegengold (DN?)
  • Veganer Kannibale
  • Fernsehserie
  • Meerestier
    • sicher ein DN
  • Fliegender Wal
  • Homo Sapient Sapient
  • Megageridon
  • Im Raum schwebende Person

Geschichten-Ideen (nur Titel):

  • eine Geschichte von falschen Feinden
  • „Eine Welt in der Gott eine Frau ist“
  • „Eine Welt, in der Gott nein gesagt hat.“ (A World where God said no)
  • Die zukünftige Sicht auf die Vergangenheit/Vergangene Sicht der Zukunft (The Future Vision of The Past/Past Vision oft The Futur)
  • Warum wir verloren (SKP?)
  • Das Lied, das spielt, wenn sie still sind/Das Lied der Stille
  • Immer an die Packungsbeilage halten
  • Wenn du lange genug in ein Schwarzes Loch starrst, wird es zurück starren. (HOW EGDY!)
  • Wir sterben lebendig
  • Was sie dir nicht sagen und was sie sagen
  • Morgen ist auch ein Tag. Vielleicht.

Erste Nacht von Fünf in der Foundation
Eine neue Wache kommt zu Standort-DE[] (ist in der Geschichte nicht klar), alles fängt ganz okay an. Zwei nette Kollegen, etwas bei SCP-DE spannern, etwas SCP-DE anleuchten etc. Dann muss Protagonist eine Runde drehen, vielleicht weil die Kollegen nicht mehr von ihrer 30-Minuten-WC-Ausflug zurückkehrten. Dann fällt das Licht aus und verständlicherweise kriegt Protagonist Panik.

Petersons Tagebuch

Agent Peterson sass auf ihrem Sofa. Sie war müde.

Hauptmann Tara Singh
MTF Rena
Alltag
Wanne
Faust

Tale
Der Mann im Laborkittel ging mit weiten Schritten in die Richtung des einzigen Ausgang im Gang. Eigentlich war die Situation und was bevorstand bedrückend. Doch das Innere des Mannes war ruhig und leer. Er lies sich Zeit beim Öffnen der Tür des Geheimnisses dieser Abteilung. Mit einem Saugen schob der Flügel in die Wand. Ein schiefes Lächeln schlich sich auf das Gesicht des Forschers, als sein Blick auf die Truhe fiel.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License