KG-ER

Bitte nicht ohne zustimmung des Autors bearbeiten.

Wiedergeburt der Erde

Das folgende Kanon, spielt nach jetziger Zeitrechnung, im Jahre 4357.
Die Menschheit wurde durch dem 3.- und 4. Weltkrieg nahezu ausgelöscht. Am Ende des 4. Weltkrieges, lies die Kirche eine KI namens "David" erschaffen. Dieser KI programierten sie die Biblischen Ideale, sowie den Befehl die Menschheit zu retten. Die KI kam zu dem Schluss, das die Rettung der Menschen nur durch dehren Vernichtung erfolgen könnte, und löschte mithilfe von Anti-Materie Bomben den Rest der Menschheit aus. In der Überbleibenden Trümmer Wüste, erschuf "David" mithilfe von Terraforming eine Fruchtbare Zone, welche er Eden nannte. In dieser Zone, experimentierte er an Menschlichen Embrios, um die "Perfekte Rasse" zu erschaffen.
Die seiner Meinung nach Misserfolge, setzte er aus. Aus den Ausgesetzten entwickekten sich verschiedene Völker, welche "David" als Gott vereehrten. Als es der KI gelang die ihrer Meinung nach "Perfekte" Rasse erschaffen zu haben, lies sie diese in Eden leben. Um sie vor den anderen Völkern, den glauben an ihn zu erhalten und sämtliche Paranormale Objekte, welche seine "Perfekte" Welt bedrohten zu terminieren, erschuf er die "Engel". Diese Minderen KI's bekahmem zur Vollstreckung sogenannte Inquisitor Androiden als Verstärkung.

Übersicht

- GOI's
- Charaktere
1- Eden
- Kultur
- Politik
- Alltag
- Glauben
- Technologie
2- Gott/David
- David
- KI's
- Inquisitoren
- Hintergrund
- Funktion
3- Engel
- Aufbau
- Hintergrund
-
-
4- Wasteland
- Kultur
- Alltag
- Menschen
- Glaube
5- Gesamt Hintergrund
- Karte
- Übersicht

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License