Die NAXI-Spinne

ObjektNR.:SCP-XXX-DE

Sicherheitsstufe:Keter

Sicherheitsmaßnahmen:Wird in eimem Kleinem luftdichtem Terrarium (wie jede bekannte Spinnenart)gehalten,wobei dieses Gehege in einem 3mx3mx2m Stallcontainer (50cm Dicke) gelagert wird,der ebenfalls luftdicht verschlossen sein muss.Die Naxi Spinne MUSS beim betreten und verlassen des Containers IN seinem terrarium eingesperrt sein.Zudem sind im Käfig 3 Kameras instaliert.Weitere sicherheitsmaßnahmen sind nicht erfohrderlich,da diese vollkommen ausreichen.

Beschreibung:Bei der NAXI(Kombination aus Maxi und Nano)-Spinne handelt es sich um eine Spinne,welche die größe des Raumes der ihr zur verfügung steht annimmt.Im terrarium 10cm/im Käfig so groß wie eine Kuh.Sie kann sowohl mikroskopisch klein sein als auch unermessliche Ausmaße annehmen.Weshalb sie Zu verschließen ist keiner könnte sich ausmahnen welche größe sie unter freiem Himmel annehmen könnte. Einer unserer Forscher erschuff sie ausversehen als er mit der Totenkopfspinne hantierte.Zum erforschen wurde einer unserer wissenschaftlichen Versuchskaninnchen hineingeschikt.Die Spinne zeigt sich nicht besonders agressiv,wen nicht sogar kontaktfreudig.Sie scheint eine hohe Intelligenz zu haben!(Wir wissen nicht ob es an dem Plutonium als Nahrung liegt)Dieses Objekt ist weitgehend unerforscht und darf aus keinen umständen Zugluft/Frischluft aufnehmen.Wir erforschen momentan ob wir diese fähigkeit auf ein anderes Objekt wenn nicht sogar Menschen übertragen könnten.Obwohl wir das z.b. auf SCP-096 recht unangenehm vorstellen könnten.Wie bereits erwähnt ist sie weitgehens unerforrscht.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License