Die alte Fernbedienung

SCP-????

TW6MIh

Die alte Fernbedienung

Objektklasse : Sicher Keter

Spezieller Haltungsprozess:

Das SCP ist in einer 3 m x 3 m x 3 m großen Zelle aufbewahrt (Man könnte das SCP auch in einer 2 m x 2 m x 2 m großen Zelle aufbewahren). Im umkreis von 5 Kilometern des SCP's darf kein Fernsehr stehen. Bei einer Evakuierung muss das SCP in einer Luftdichten "Metalschachtel" mit 2,5 cm dicken Innen und -Außenflächen transportiert werden da dies den Effekt der 5 Kilometer "Regel" auf 3 Kilometer reduziert. Die Effekt Reduzierung hält aber nicht für immer. Kameras sind nicht erforderlich da sich SCP-???? bei einer Aktion nicht verändert bewegt oder sonstige Aktionen vorweist.

Beschreibung :

Die Fernbedienung hat die Erscheinung einer TOPFIELD Fernbedienung. Whttp://www.wikidot.com/doc:quick-referenceenn man sie an einem Fernsehr benutzt fällt nichts auffälliges auf. Nach ungefähr 30 Minuten verändert sich das Bild zu einem Testbild. Ab diesem Zeitpunkt wird der Fernsehr als SCP-????-1 bezeichnet. Sollte man nun auf einen anderen Sender umschalten so wird man nur ein schwarzes Bild erkennen. Nach ungefähr zwei Minuten kommt nun wieder das Testbild nur mit dem unterschied das 1/4 des Bildes noch schwarz ist. Wiederholt man dies 3 mal bleibt der Bildschirm für zwanzig Minuten schwarz. Nach dem weist das Testsubjekt keine Körperwärme mehr vor und verliert das Bewusstsein. Nach 13 min kommt das Subjekt wieder zu Bewusstsein und weist wieder Köperwärme vor. Der Fernsehr kann übrigends während dem erscheinen eines SCP-????-1 Fernsehr nicht ausgeschaltet werden. Nach dem das Subjekt wieder Normal ist kann man eine Art Gift oder Virus im Blut vorfinden. Dieses Wirkterst nach 3 Tagen. Das erste Symthom ist Husten, nach 2 weiteren Tagen kommt
Fieber dazu. Ein 1 danach Stirbt das Opfer. das Opfer stirbt meist um 13:54 Uhr, dazu gesagt ist es egal ist wann der Test des SCP's endet. Dieses Gift oder dieser Virus wird als SCP-????-2 bezeichnet. Noch eine Information, jede Kamera fällt nach dem 2/4 Schwarzen Testbild aus. Wenn nur noch ein Schwarzes Bild zu erkennen ist gehen die Kameras wieder. Der Grund das es nicht in der nähe von 5 Kilometern Fernsehr sein darf ist das, das SCP selbst diese Testbild Phasen durchziehen kann und der, der am nähsten des Fernsehrs ist wo diese Phasen stattfinden bekommt dieses Gift oder Virus ebenfalls initiiert. Die Testsubjekte können sich nach dem Test an nichts mehr erinnern, außer einer, unzwar Class-D Personal: 8I91. Er hat uns die Informationen über dieses SCP gebracht. Es könnte, aber sein das er sich nicht mehr richtig erinnert hat und uns Falsche Informationen gebracht hat. So stellen wir Fest das es sein könnte das wir bis jetzt nichts über dieses SCP wissen. Die Herkunft ist nicht mehr bekannt da das Dokument mit den Information der Herkunft verloren gang.

Extra Beschreibung von SCP-????-1 :

Dieser Fernsehr wird mit SCP-???? bedient und Funktioniert so wie SCP-???? es "befielt". Der Fernsehr ist auch Verantwortlich für das Gift bzw. den Virus.
PS: Dies sind nur Schätzungen des Subjekts

Extra Beschreibung von SCP-????-2 :

rhCDau

Das Gift bzw der Virus sieht aus wie Blut nur etwas Dunkler, ist so flüssig wie Blut und kann auch nur von dem Blut des Subjektes entnommen werden. Über dieses Gift bzw Virus ist nur bekannt das nach 3 Tagen am Subjekt das Husten Symptom vor kommt. Nach 2 weiteren Fieber und 1 Tag danach um ungefähr 13:54 Uhr der Tod.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License