Der Seltsame Fall des Mr. Wunsch

Objekt Nr: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Um Mr. Wunschs anormalen Effekt einzudämmen, wurde er in ein künstliches Koma versetzt, daher erfordert er außer einer Medizinischen Versorgung keine Maßnahmen.

Beschreibung: Mr. Wunsch, mit vollem Namen Balthasar Wunschel, ist ein 36 Jahre alter 1,74m großer Mann mit Blauen Augen und schwarzem Haar. Er führte bis zu seinem dreiunddreißigstem Lebensjahr ein durchschnittliches Leben als IT Fachkraft. Es ist zur Zeit noch ungeklärt was geschah, doch ist bekannt das Mr. Wunsch über die Nacht vom Donnerrstag den 12.X.2015 auf den Freitag den 13.X.2015 die anormale Fähigkeit erhielt seine Wünsche war werden zu lassen. Dies bemerkte er durch zufall, als er wie ein Schnitzel das er sich gewünscht hatte, sich vor ihm auf der Straße materialisierte. Er nutzte seine Fähigkeit weiterhin unbemerkt, bis er durch einen Unpräzise formulierten Wunsch [Eintrag Gekürzt] Nach hilfe suchend und ohne das ihm jemand glaubte erfuhr die Foundation von ihm und stellte Kontakt her. Als nach einiger Zusammenarbeit sowie Forfall XXX-11 klar wurde wie gefährlich unpräzise Wünsche waren, beschloss man mit Einverständnis von Mr. Wunsch ihn in ein Wachkoma zu verlegen bis eine „Heilung“ gefunden ist.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License