Der Highway

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-0XX-DE wurde aus dem Rest des deutschen Autobahnnetzes entfernt und durch eine Foundation initiierten Erdrutsch freigegeben. Die B█ wurde etwa 10 Kilometer westlich von SCP-0XX-DE umgeleitet.

Das Anwesen wurde durch ein Lagerkomplex der Firma "Pro-Secur WE██" umbaut, das Gebiet wird als Sicherheitssektor-44 bezeichnet. Es müssen stets 15 Autos, davon 5 Lieferwagen mit der Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h, SCP-0XX-DE befahren, um die Sicherstellung gewährleisten zu können. Auf dem Gelände sollen sich immer 3 Betreuer mit Zugriffslevel 3 befinden, welche den Verkehr, sowie das Wenden der Wagen im Auge behalten.

Beschreibung: SCP-0XX-DE ist eine 1,6 km lange Strecke, die früher ein Teil der B█ des deutschen Autobahnnetzes war. SCP-0XX-DE liegt in der Nähe von —- und enthält eine leichte Streckensteile bei 1 km. Unregelmäßige akustische Anomalien treten bei Fahrzeugen auf, die mit einer Geschwindigkeit unter 60 km/h auf SCP-0XX-DE entlang fahren.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License