Das Kettenkarussell

Objekt Nr.: SCP-0XX-DE

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: Die Bevölkerung im Umkreis in dem SCP-0XX-DE vorkommt, ist über den Testflug eines neuen Flugmobilen Unternehmen zu berichten. Personen die über ein fliegendes Kettenkarussell berichten oder über hinausfallende Personen muss ein Klasse-A-Amnesikum verabreicht werden. Satellitenbilder des Areals sollen mit dieser Cover-Geschichte bestätigt werden. Fallende Körper aus SCP-0XX-DE müssen von der MTF Einheiten aufgesammelt, eingeäschert oder zu Forschungszwecken zur Verfügung gestellt werden. Vorfälle mit fallenden Körpern die in Bereichen von Zivilisationen für Verwirrung sorgten müssen mit einer ausgedachten Geschichte vertuscht werden, im Notfall ist ein Klasse-A-Amneskium an alle Beteiligten zu verabreichen. Fälle von SCP-0XX-DE sind schnellstmöglich von Vor-Ort-Personal mit entsprechender Ausrüstung abzuschießen und vom Himmel zu holen.

Beschreibung: SCP-0XX-DE ist ein fliegendes Kettenkarussell, welches derzeitig unregelmäßig in den Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Rheinland-Pflaz und Niedersachen erscheint. Anders als bei durchschnittlichen Kettenkarussellen besteht SCP-0XX-DE nur aus einem Drehkranz und den an Ketten befestigten Fahrgastsitzen. Auffällig wurde auch die Versorgung der Lichteinheiten an SCP-0XX-DE, welche trotz nicht vorhandenen Stromquelle funktionieren. Unerklärlich war das auftreten von menschlichen Personen innerhalb von SCP-0XX-DE's Fahrgastsitzplätzen, diese scheinen laut Beobachtungen jedoch leblos in ihren Sitzen zu hängen.

SCP-0XX-DE fliegt meistent mit einer Geschwindigkeit von 24.83 kt (46 km/h) und hält sich in der Regel in den Höhen von 3000 bis 6000 m auf. Als größtes Phänomen von SCP-0XX-DE ist die Fähigkeit zu fliegen. Forscher finden keine vorliegenden Möglichkeiten wie SCP-0XX-DE auftritt und in der Lage ist, zu fliegen.

Personen im Kettenkarussell werden als SCP-0XX-DE-1 Instanzen verzeichnet und haben derzeitig keinen verfolgbaren Ursprung. Die Regenration von Personen konnte bisher nicht direkt beobachtet werden, dennoch wurde berichtet, dass es nach Verlust von SCP-0XX-DE-1 Instanzen zu einer Regeneration von Personen in den Fahrgastsitzen kommt.

Mehrmalig wurde beobachtet wie Fahrgäste aufgrund der Schwankenden Bewegungen von SCP-0XX-DE aus dem Kettenkarussell hinausflogen. Körper von hinausgeflogenden Personen schleudern im Normalfall auf den Boden zu und prallen auf diesen auf, selten kam es zu Ausnahmen, in denen fallende Körper auf der Mitte des Fallweges wieder zurück in ihre Sitze teleportiert wurden. Bei diesem Vorgang verschwindet der fallende Körper auf unerklärliche Weise und findet sich selbst in seinen Ursprungssitzplatz wieder. Beim einsetzen in den Fahrgastsitz während der drehenden Bewegung kam es zu keinen Nebenaktivitäten wie das Fallen in den Sitz oder das hineinwerfen der Person in den Sitzplatz.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License