Das Glas
Bewertung: 0+x
pexels-photo-667061.jpeg?cs=srgb&dl=becher-glas-grun-667061.jpg&fm=jpg

SCP-XXX-DE

Objekt-Nr.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: Muss in einem Raum sein, der voll mit Stickstoff gefüllt ist.

Beschreibung: SCP-XXX-DE ist ein Glas, dass wenn es einmal an die Luft kommt, direkt unendlich viel Wasser produziert. Es befindet sich derzeit in Standort-DE19 in der Region Köln/Bonn in Nordrhein-Wesfalen. Seine Fähigkeit kann unterbrochen werden, indem man es in einen Raum mit Stickstoff gibt. Das Wasser was von ihm produziert wird, kann ohne Bedenken verzehrt werden.

Entstehung: Zuerst war SCP-XXX-DE ein normales Glas, bis Dr.█████ durch ein fehlgeschlagen Versuch am 12.06.198█, es zu SCP-XXX-DE machte. Er brachte es daraufhin direkt zu Standort-DE19 damit niemand jemals etwas, damit machen kann. SCP-XXX-DE wurde zuerst in einen normalen Raum geschlossen. Doch dieser füllte sich innerhalb von █.Stunden voll mit Wasser. Was damit aber herausgefunden wurde, war das SCP-XXX-DE nicht im Wasser treibte, sondern wie ein Stein am Boden stand. Man ließ das Wasser abfließen und versuchte mehrer Methoden, die Fähigkeit von SCP-XXX-DE zu stoppen, doch es gelang einfach nicht. Nach mehreren Versuchen, fand man heraus, dass die Fähigkeit von SCP-XXX-DE in Stickstoff aufhört. Seit diesem Tag steht SCP-XXX-DE in Standort-DE19 und wurde von keinem mehr raus genommen.

Experimente:
Datum: 13.05.201█
Versuch: Während SCP-XXX-DE seine Fähigkeit ausübt, eine Steinplatte auf das Glas legen.
Erkenntnis: Ein Mitglied der Klasse C, wirde in die Zelle von SCP-XXX-DE eingeschleust, vorher wurde aber das Stickstoff abgesaugt. Er legt die Steinplatte auf das Glas. SCP-XXX-DE füllte sich weiter mit Wasser. SCP-XXX-De kann aber nicht die Steinplatte überwinden. Es fängt an zu vibrieren, dass Vibrieren wird stärker. Der Boden fängt langsam an zu vibrieren. Es fühlt sich an wie ein leichtes Erdbeben, wir beauftragen das Mitglied der Klasse C, die Steinplatte zu entfernen, um die Geheimhaltung von Standort-DE19 zu wahren. Er entfernt die Steinplatte. SCP-XXX-DE spritzt direkt eine Wasser-Fontäne und saugt alles umliegende ein. Das Mitglied der Klasse C, wurde mit eingesogen und gilt seit diesem Tag als vermisst. Man füllte die Zelle wieder mit Stickstoff und man ließ das übrige Wasser. Wir denken, dass SCP-XXX-DE, den Mitarbeiter der Klasse C, in eine Parallel Welt schoss.
Nachtrag vom 25.05.201█: Wir haben den Mitarbeiter der Klasse C, im Atlantik Tod aufgefunden. Wir denken deshalb, dass SCP-XXX-DE mit dem Meer auf irgendeine Weise verbunden ist.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License