Cooperation Project

Bienvenue ! Welcome ! Willkommen !

Français
Cette page est réservée à la rédaction de travaux collaboratifs entre les branches française et allemande. Elle est actuellement utilisée par ThePencilwriterThePencilwriter et TorrentialTorrential.

English
This page is for writing collaborative work between the French and German branches. It is currently used by ThePencilwriterThePencilwriter and TorrentialTorrential.

Deutsch
Diese Seite ist für die gemeinsame Arbeit zwischen den Französisch und deutschen Ablegern bereitgestellt. Es wird derzeit verwendet von ThePencilwriterThePencilwriter und TorrentialTorrential.

Merci de ne pas éditer cette page, à moins d'y être invité !

Bewertung (rating): 0+x
number1.jpg

SCP-XXX-DE

Objekt.: SCP-XXX-DE

Klassifizierung: Euclid

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-XXX-DE befindet sich in einer Hochsicherheitszelle in Standort-██, welche speziell für diese ausgestattet wurde. SCP-XXX-DE steht auf einem 80 cm hohen Metall Tisch, welcher sich mittig des Raumes befindet. Der Zugang zum Raum wird von Sicherheitskameras überwacht, zudem ist der Zugang auf Level 3 Personal beschränkt. Anträge auf den Zugriff auf SCP-XXX-DE müssen von Dr. Nathan genehmigt werden. Der Umgang mit SCP-XXX-DE ist vorsichtig zu handhaben und der gesamte Verlauf der Untersuchung muss protokolliert oder via Videokamera dokumentiert werden.

Forschungs-Utensilien wie Getränke und Werkzeug zur Handhabung von SCP-XXX-DE befinden sich in Lagerhalle-A, welche sich in Ebene 2 von Standort-██ ausfindig machen lässt. Die Utensilien sind vor der Versuchsanordnung in SCP-XXX-DE's Hochsicherheitszelle bereit zu stellen, um Komplikationen und einen Eindämmrungsbruch auszuschließen.

Beschreibung: SCP-XXX-DE ist eine weiße Porzellan Tasse ohne Muster, mit einem Cafeteller mit der Breite von 24,5 cm und Höhe von 2,4 cm. In SCP-XXX-DE befindet sich zu jederzeit ein Mini-Ökosystem, welches durch das einschütten von verschiedenen Getränken variieren kann. Sobald ein zweites mal eingeschüttet wird, verdunstet das ehemalige Getränk in SCP-XXX-DE innerhalb einiger Sekunden.

Wenn ein Getränk in SCP-XXX-DE geschüttet wird, erscheint nach einigen Sekunden ein Teil eines realen Ökosystems mit Tieren, Mineralien und Pflanzen im Inneren der Tasse. Sobald ein anderes Getränk in SCP-XXX-DE geschüttet wird, bildet sich eine neue Mini-Umgebung nach den Komponenten des Getränkes. Bei Orangensaft bildet SCP-XXX-DE beispielsweise ein Orangenbaum Feld und bei Wein erscheint ein Weinberg in der Tasse. Es gibt unendlich viele Rezepte, und jedes lässt in SCP-XXX-DE während einigen Minuten eine Mini-Umgebung erscheinen. (Siehe Getränkekombinationen-XXX-DE).

Die Mini-Umgebung in SCP-XXX-DE ist ein Teil von einer realen Umgebung auf der Erde, und wenn man etwas in der erscheinenden Mini-Umgebung tut, wäre es, als würde man das gleiche auf dem realen Teil der Welt tuen, die man in SCP-XXX-DE sehen kann. Zum Beispiel, wenn man einen Baum in SCP-XXX-DE mit dem Zeigefinger berührt, wird ein riesiger Finger in der Umgebung vom Himmel auftauchen und den Baum in dem vertretenen Bereich der Tasse berühren. Wenn Sie eine Flasche Wasser in SCP-XXX-DE gießen, kann es einen Tsunami in der realen Region schaffen. Destilliertes Wasser scheint von allen Getränken eine Ausnahme zu sein, da es keine eigene Umgebung schafft, stattdessen taucht das Wasser in dem bestehenden Mini-Ökosystem auf. Salzwasser, verschmutztes Wasser ect. bilden hingegen eigene Ökosysteme.

Menschen welche in der Tasse beobachtet werden sind nicht in der Lage zu sehen, ob sie sich in SCP-XXX-DE befinden, da SCP-XXX-DE nicht physisch in dem realen Gebiet existiert. Alle Lebewesen welche in SCP-XXX-DE sichtbar sind, können beim verlassen aus dem angezeigten Gebiet von SCP-XXX-DE durch den Tassenrand verschwinden und sind in ihrer realen Umgebung nicht eingeschränkt, demnach sind sie auch wieder in der Lage das sichtbare Gebiet zu betreten, in diesem Fall tauchen sie wieder aus den Tassenrand auf. Für Benutzer von SCP-XXX-DE ist es dennoch unmöglich das innere der Tasse selber zu passieren, dem Benutzer ist nur möglich mit Komponenten in SCP-XXX-DE zu interagieren. Hingegen ist es fliegenden Objekten und Lebewesen möglich aus SCP-XXX-DE heraus zu fliegen.

Getränkekombinationen-XXX-DE

Vorwort: Einige Umgebungen wurden durch die Alarmierung von umliegenden Bewohnern oder Wanderern ausfindig gemacht. Noch nicht ausfindbare Orte werden mit Unbekannt aufgezeichnet.

Getränke Umgebung Testverlauf
Salzwasser Unbekanntes Meer Die ehemalige Region löst sich in Wasser auf und bildet ein Meer in der Tasse, welches sich auf der Erde befindet.
Kaltes Wasser mit Eiswürfeln Arktischer Ozean Die vorherige Umgebung löst sich in Wasser auf und Eisberge tauchen aus dem erschaffenen Meer in SCP-XXX-DE auf.
Kräutertee mit Pinien Geschmack Nadelwald Aus der ehemaligen Umgebung sprießen Pinienbäume aus der Erde und zeigen einen Wald in der Toskana.
Cannabis Tee Unbekannte Cannabis Plantage Die Pflanzen der Vorherigen Umgebung fallen in sich zusammen und Cannabis Pflanzen sprießen aus dem Boden.
Orangensaft Unbekanntes Orangenbaum Feld Die ehemalige Umgebung wird vom Orangensaft überschwemmt und ein Feld mit Orangenbäumen erscheint.
Wein Weinberg Aus dem ehemaligen Boden der letzten Umgebung bildet sich ein herabführender Weinberg, welcher sich in Frankreich befindet.
Kakao Kakaoplantage Die vorherige Umgebung wird von Kakao überschwemmt und ein Teil des Regenwaldes erscheint, in ihm eine große Kakaoplantage.
Ice Tea Unbekanntes Feld mit Teepflanzen Die vorherige Umgebung löst sich zu einem flachen Feld auf und Teepflanzen entstehen in Sekunden.
Sprite Zitronenplantage Der Sprudel in der Sprite löst die ehemalige Umgebung in Sekunden auf und Zitronenbäume wachsen aus dem enstandenen Boden. Die Plantage befindet sich in Italien.
Tomatensaft Unbekannte Tomatenplantage Der Tomatensaft sickert langsam zum Tassengrund und eine Tomatenplantage eines unbekannten Ortes erscheint.

Anhang-01: Versuche, Körperflüssigkeiten, unnatürliche Stoffe oder Ähnliches in SCP-XXX-DE zu schütten, führten zu komplikativen Ergebnissen (Siehe Test Log-XXX-DE).

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License